Handball © WDR/imago sportfotodienst
WM-Viertelfinale

Das Erste verschiebt "Tagesschau" für Handballer

von Alexander Krei
22.01.2013 - 11:27 Uhr

Tools

Social Networks

 

Das Viertelfinale zwischen Deutschland und Spanien bei der Handball-WM wird am Mittwoch in die Primetime ragen - und sogar die "Tagesschau" von ihrem Sendeplatz verbannen. Die übrigen Begegnungen zeigt derweil Sport1.

Nach ihrem Sieg über Mazedonien wird die deutsche Handball-Nationalmannschaft am Mittwoch im Viertelfinale der Weltmeisterschaft auf Gastgeber Spanien treffen. Übertragen wird das Spiel im Ersten, das dafür ausnahmsweise sogar mal seine sonst in Stein gemeißelte "Tagesschau" um 20 Uhr verschieben wird. Die Übertragung beginnt um 18:50 Uhr, dazwischen ist von etwa 19:40 Uhr bis 19:47 Uhr die "Tagesschau" eingeplant. Durch die Handball-WM wird es auch zu weiteren Änderungen im Ersten kommen.

Der Spielfilm "BlitzBlank" beginnt erst um 20:45 Uhr und auch die übrigen Sendungen wie "Plusminus", "Tagesthemen" und "Anne Will" starten jeweils eine halbe Stunde später als geplant. Sport1 wird unterdessen die übrigen WM-Partien live übertragen. Am Mittwoch gibt es dort um 18:00 Uhr zunächst das Spiel ziwschen Russland und Slowenien zu sehen, ab 20:30 Uhr folgt Dänemark gegen Ungarn, ehe der Sportsender schließlich ab 21:30 Uhr in die Übertragung des Spiels zwischen Frankreich und Kroatien einsteigen wird.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Neues aus dem Milliardengeschäft mit dem Sport - präsentiert von AS&S » zum Sports-Update Dienstags: Darüber spricht New York City - präsentiert von Universal Networks » zum NYC Point Of View Mittwochs: Die News der Woche aus UK - präsentiert von Sony Entertainment Television » zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. » zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den USA - präsentiert von RTL Crime » zum US-Update Samstags: Peer Schader prüft, ob unsere TV-Vorurteile eigentlich stimmen - » zum Vorurteil der Woche Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen » zu Das Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: