heute-show © ZDF
Beschwerde ohne Wirkung

"heute-show": Kath. Kirche beschwert sich beim ZDF

von Uwe Mantel
24.02.2013 - 10:19 Uhr

Tools

Social Networks

 

Gar nicht lustig fand die Katholische Kirche offenbar den Auftritt von Carolin Kebekus, die sich auf einer Pressekonferenz der Kirche als Päpstin beworben hatte, wie der "Spiegel" berichtet. Eine Beschwerde beim ZDF blieb aber offensichtlich wirkungslos.

Die "heute-show" sorgte mit einem Beitrag in der letzten Sendung offenbar für Verärgerung bei der Spitze der katholischen Kirche in Deutschland. Stein des Anstoßes war ein Zusammentreffen von Carolin Kebekus mit dem Kölner Kardinal Joachim Meisner in der vergangenen Woche. Kebekus hatte bei einer Pressekonferenz der deutschen Bischöfe in Trier Meisner nach Aufstiegschancen von Frauen in der Kirche gefragt und mit einer Bewerbungsmappe in der Hand erklärt, sie wolle Päpstin werden. Meisner antwortete: "Da haben Sie nicht die Figur dazu."

Wie der "Spiegel" berichtet, soll ein Sprecher der Deutschen Bischofskonferenz vor Ort darauf hingewirkt haben, die Szene nicht auszustrahlen. Er habe sich zudem zwischen Kamera und Kardinal gestellt. Im Nachhinein habe sich die katholische Kirche zudem bei der ZDF-Spitze über die "heute-show" beschwert. Gebracht hat all das offensichtlich nichts: Der Beitrag wurde wie geplant gezeigt.

Die Päpstin in der heute-show (1 Videos)

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Neues aus dem Milliardengeschäft mit dem Sport - präsentiert von AS&S » zum Sports-Update Dienstags: Die Gesprächsthemen der Woche in New York City » zum NYC Point Of View Mittwochs: Die News der Woche vom britischen TV Markt - präsentiert von All3Media » zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. » zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen der Woche aus den USA - präsentiert von AXN. » zum US-Update Samstags: Peer Schader prüft, ob unsere TV-Vorurteile eigentlich stimmen - » zum Vorurteil der Woche Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen » zu Das Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: