© DWDL © Plazamedia
Joachim Wildt übernimmt

Uefa-Mann wird neuer Chef von Plazamedia

von Alexander Krei
16.04.2013 - 12:25 Uhr

Tools

Social Networks

 

Plazamedia holt sich Verstärkung von der Uefa: Zum 1. Juli wird Joachim Wildt, der bislang bei der Uefa Head of Broadcaster Servicing ist, neuer Vorsitzender der Geschäftsführung des Produktionsunternehmens.

Joachim Wildt wird neuer Vorsitzender der Geschäftsführung bei Plazamedia. Der 44-Jährige ist derzeit noch als Head of Broadcaster Servicing für den Europäischen Fußballverband UEFA tätig. Bei Plazamedia übernimmt er ab dem 1. Juli 2013 die Gesamtverantwortung für die Bereiche Außenproduktion, Innenproduktion und Technologie. Markus Pieper fungiert wie bisher als kaufmännischer Geschäftsführer des Produktionsunternehmens. In seiner Funktion berichtet Joachim Wildt direkt Bernhard Burgener, den Vorstandsvorsitzenden von Constantin Medien.

Antonio Arrigoni, der Mitte Dezember parallel zu seiner Funktion als Finanzvorstand bei Constantin Medien auch die Geschäftsführung von Plazamedia übernommen hatte, wird im Zuge der Veränderungen aus dem Management des Produktionsunternehmens austreten. "Mit Joachim Wildt haben wir einen überaus kompetenten Experten für unser Produktionsunternehmen Plazamedia gewonnen, der über langjährige und ausgewiesene Erfahrung in den Bereichen Development, Marketing, Vertrieb, Projekt-Management sowie Broadcast und Digital Media Services im Sportproduktionssektor verfügt", so Bernhard Burgener.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Neues aus dem Milliardengeschäft mit dem Sport - präsentiert von AS&S » zum Sports-Update Dienstags: Darüber spricht der Big Apple: Unser Kolumne direkt aus New York City » zum NYC Point Of View Mittwochs: Die News der Woche aus UK - präsentiert von Sony Entertainment Television » zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. » zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den USA - präsentiert von RTL Crime » zum US-Update Samstags: Peer Schader prüft, ob unsere TV-Vorurteile eigentlich stimmen - » zum Vorurteil der Woche Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen » zu Das Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: