Tatort Weimar © MDR/Andreas Wünschirs
Die Suche läuft

MDR fahndet nach unfreiwilligen "Tatort"-Stars

von Alexander Krei
23.04.2013 - 22:23 Uhr

Schwerpunkt

Tools

Social Networks

 

So mancher wird schon mal von einer Rolle im "Tatort" geträumt haben - für einige Schaulustige bei den Dreharbeiten des neuen Weimarer Teams könnte sich der Traum erfüllen. Dumm nur, dass der MDR erst noch ihr Einverständnis benötigt...

An Weihnachten werden bekanntlich Christian Ulmen und Nora Tschirner ihren "Tatort"-Einstand feiern, doch derzeit steht der MDR erst mal vor einem kleinen, aber durchaus kuriosen Problem. Als Anfang April auf dem Marktplatz in Weimar ein SEK-Einsatz für den neuen "Tatort" gedreht wurde, gerieten auch einige Schaulustige ins Bild - und zwar unbeabsichtigt. Regisseurin Franziska Meletzky steht nun vor dem Dilemma, genau deshalb die gedrehten Szenen nicht verwenden zu dürfen, auch wenn sie dies gerne tun würde.

"Das geht aber leider nicht ohne die Einverständniserklärung von den Leuten, die im Bild sind", betonte Meletzky gegenüber dem MDR und sagte in Richtung der Passanten: "Wenn ich diese Erklärung habe, ist das kein Problem. Ich kann schöner schneiden und Sie sehen sich am 26. Dezember 2013 im Tatort!" Der MDR ruft nun die Schauslustigen dazu auf, sich entweder online oder telefonisch zu melden. Gesucht wird etwa ein jungen Mann "mit dunkler Mütze und dunkler Jacke, der ein Kind auf dem Arm hält", wie derzeit im Netz zu lesen ist.

Auch "eine junge Frau mit dicker weißer Jacke und weißem Schal, die sehr intensiv ihr Handy bearbeitet", ist dazu aufgerufen, sich beim MDR zu melden. Ebenfalls gesucht: "Eine Dame mit blonden Strähnchen im Haar und einem Kinderwagen. Sie isst eine Bratwurst. Zu ihr könnte auch eine junge Frau gehören, mit einem Kind an der Hand, das eine regenbogenfarbene Jacke trägt." Nun bleibt abzuwarten, ob sich die unfreiwilligen "Tatort"-Stars auch tatsächlich melden. Sollte dies nicht der Fall sein, wird Franziska Meletzky wohl oder übel ihr kreatives Talent unter Beweis stellen müssen, um die unfreiwilligen Statisten aus dem Weihnachts-Krimi zu befördern.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues aus der Welt der Vermarkter und Agenturen - präsentiert von RTL II zum Media-Update Mittwochs: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich - präsentiert von Sony zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: