Justizia © Photocase
Ex-Chef des Netzwerk Recherche

Anklage gegen SWR-Chefreporter Thomas Leif

von Thomas Lückerath
16.03.2014 - 09:18 Uhr

Tools

Social Networks

 

Gut zweieinhalb Jahre nach dem Bekanntwerden von dubiosen Geschäftsgebahren beim Journalistenverein Netzwerk Recherche muss sich der ehemalige Vorsitzende, Thomas Leif, vor Gericht verantworten.

Es ist mehr als zweieinhalb Jahre her, dass der Journalistenverband Netzwerk Recherche und sein damaliger Vorsitzender, Thomas Leif, Schlagzeilen machten, auf die der Verein als Leuchtturm unter den Journalistenverbänden sicher gerne verzichtet hätte. Ausgerechnet Gründungsmitglied Leif, dem der Verband so viel zu verdanken hatte, soll das Netzwerk Recherche systematisch ärmer gerechnet haben als er war, um auf diesem Wege an Fördergelder zu kommen. Die Staatsanwaltschaft nahm im Sommer 2011 die Ermittlungen wegen des Verdachts auf Betrug und Untreue auf - und Leif trat von seinem Posten im Verein zurück.



Nun muss sich Leif, Chefreporter des Südwestrundfunk (SWR), wegen Betrugs in vier Fällen vor Gericht verantworten. Wie das Nachrichtenmagazin „Focus“ in seiner neuen Ausgabe meldet, hat die Staatsanwaltschaft Wiesbaden Anklage gegen den ehemaligen Vorsitzenden des Vereins Netzwerk Recherche erhoben. Der Verein, der nach eigenem Bekunden „für den in Deutschland vernachlässigten investigativen Journalismus“ eintritt, soll zwischen 2007 und 2010 von der Bundeszentrale für politische Bildung rund 65.000 Euro Fördergeld kassiert haben, das ihm nicht zustand. Mit dem Geld sollten Verluste bei den Jahrestagungen ausgeglichen werden. „Die haben so nicht bestanden“, so ein Sprecher der Staatsanwaltschaft gegenüber „Focus“.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Die Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Media-Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die TV-News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: