Ich bin ein Star - Holt mich hier raus! © RTL
Jubiläums-Staffel

RTL streicht Campern den Luxushotel-Aufenthalt

von Alexander Krei
07.01.2016 - 11:09 Uhr

Tools

Social Networks

 

Vor dem Einzug ins Dschungelcamp noch ein paar entspannte Tage im Luxus-Hotel verbringen? Das wird im Vorfeld der zehnten Staffel von "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" wohl nicht möglich sein. RTL will die Regeln verschärfen...

Dass RTL nach der über weite Strecken hinweg recht spannungsarmen neunten Staffel die Gangart bei "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus!" verschärfen würde, war zu erwarten. Nun berichtet die "Bild"-Zeitung über erste Veränderungen, die es bei der Jubiläumsstaffel geben soll. Dem Bericht zufolge streicht der Kölner Sender die Übernachtungen im Luxushotel "Versace", um Absprachen möglichst zu verhindern. Stattdessen sollen sie im Vorfeld ihres Einzugs getrennt voneinander in normalen Hotels nächtigen.

Gestrichen ist offenbar auch der gemeinsame Business-Class-Flug nach Australien, auf dem sich viele Kandidaten in der Vergangenheit schon angefreundet hatten. Laut "Bild" will RTL seinen Dschungelcampern auch Handy-Telefonate untereinander verbieten. Christiane Ruff, Geschäftsführerin der Produktionsfirma ITV Studios Germany, hatte schon im Februar im Interview mit dem Medienmagazin DWDL.de eine "freundliche Renovierung" des Dschungelcamps in Aussicht gestellt.

Sorgen um die Quoten wird man sich in Köln aber wohl kaum machen müssen. Trotz der Langeweile hatten auch im vergangenen Jahr im Schnitt deutlich mehr als sechs Millionen Zuschauer eingeschaltet. Das Finale verzeichnete damals einen Marktanteil von über 45 Prozent in der Zielgruppe.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Die Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Media-Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die TV-News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: