RTL © RTL
Im neuen Hauptstadtstudio

RTL pilotiert noch diese Woche neuen Polittalk

von Uwe Mantel
02.02.2016 - 18:18 Uhr

Tools

Social Networks

 

RTL hat Lust auf Polittalk: Noch in dieser Woche wird im Berliner Hauptstadtstudio die Pilotfolge eines neuen Formats aufgezeichnet. Ob es auch den Weg auf den Bildschirm findet, wird danach entschieden. Die bislang bekannten Details...

RTL gilt mit seinem langjährigen Anchor Peter Kloeppel als der Privatsender mit der größten Info-Kompetenz, doch wenn es um den Bereich Polittalk geht, dann hat man sich in der jüngeren Vergangenheit hingegen zurückgehalten. Während Konkurrent Sat.1 sich mehrfach an Polittalks wie etwa "Eins gegen Eins" versuchte, und selbst ProSieben dank Stefan Raab mit "Absolute Mehrheit" experimentiert, ließ RTL dieses Feld weitgehend brachliegen. Das könnte sich nun ändern.

Bereits am kommenden Freitag zeichnet RTL in seinem neuen Hauptstadtstudio in Berlin einen Pilot für eine neue politische Talkshow auf, die vom Sender als "aktuell und temperamentvoll" beschrieben wird. Um die Moderation der Sendung macht RTL im Vorfeld allerdings noch ein Geheimnis, ebenso wie um den (Arbeits-)Titel. Eine Ausstrahlung des Piloten ist ohnehin nicht geplant, er diene dazu, zu entscheiden, ob man das Format generell in Serie schicken wird - heißt es bei RTL auf Anfrage des Medienmagazins DWDL.de.

Sollte es dazu kommen, sei keine wöchentliche Ausstrahlung geplant. Vielmehr soll der Talk, so lässt RTL am Dienstag auf Nachfrage wissen, in unregelmäßigen Abständen auf Sendung gehen, wenn es die aktuelle Themenlage passend erscheinen lässt. Produziert wird die Sendung von probono im Auftrag von infoNetwork. probono ist zuletzt ohnehin gut im Geschäft mit der Mediengruppe RTL und produziert bereits diverse Talks für n-tv: Zu "Das Duell" mit Heiner Bremer kamen jüngst auch noch "So! Muncu" und "Gysi und..." hinzu.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Die Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Media-Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die TV-News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: