Syfy - Imagine Greater © NBC Universal
"Halcyon"

Syfy gibt erstmals Virtual-Reality-Serie in Auftrag

von Uwe Mantel
12.02.2016 - 13:23 Uhr

Tools

Social Networks

 

NBC Universal bestreitet mit der für Syfy in Auftrag gegebenen Serie "Halcyon" neue Wege: neben zehn klassischen Folgen umfasst die Produktion nämlich auf fünf Episoden, die über die Virtual-Reality-Brille Oculus Rift zu sehen sein werden.

Virtual Reality - das ist eines der Hype-Themen der jüngeren Vergangenheit. Ein interessantes Experiment hat sich nun NBC Universal International Networks mit "Halcyon" vorgenommen: Eine Serie, die zum Teil im klassischen TV, zum Teil über die Virtual-Reality-Plattform Oculus Rift erzählt wird. Fünf der 15 Folgen lassen sich nur über Oculus Rift ansehen. Da Oculus Rift aber zum Beginn der Ausstrahlung der Serie eher kein Massenprodukt sein wird, werden die Ereignisse der Virtual-Reality-Folgen durch kurze Einspieler am Beginn der nächsten "normalen" Folge zusammengefasst.

Doch worum geht's eigentlich? "Halcyon" spielt im Jahr 2058. Virtuelle Realität ist zu diesem Zeitpunkt schon so sehr zum Alltag geworden wie heute Smartphones. Im Mittelpunkt der Ereignisse steht Julie Dover, Detective der Virtual Reality Crimes Unit. Sie ermittelt in einem Mordfall, der so eigentlich gar nicht hätte stattfinden dürfen: Das Opfer fand seinen Tod nämlich innerhalb der virtuellen Realität. Bei den Ermittlungen wird schnell klar, dass hiter dem Fall weit mehr stecken muss.

"Syfy ist perfekt dafür geeignet, eine so innovative Serie zu beheimaten, die auf einzigartige Weise lineares Fernsehen mit Virtual-Reality verbindet", erklärt Steve Patscheck, EVP Global Programming bei NBCU International Networks. Und Deutschland-Chefin Katharina Behrends fügt hinzu: "Wir freuen uns sehr, mit 'Halcyon' die erste scripted Virtual-Reality-Serie der Sendermarke Syfy auch nach Deutschland holen zu können." Produziert wird die Serie vom Studio Secret Location, gedreht wird schon seit Anfang Februar.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Die Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Media-Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die TV-News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: