SWR-Intendant Peter Boudgoust © SWR/Monika Maier
Dritte Amtszeit gesichert

Wiederwahl: Kein Konkurrent für Peter Boudgoust

von Alexander Krei
04.03.2016 - 11:44 Uhr

Tools

Social Networks

 

Einer dritten Amtszeit von Peter Boudgoust als Intendant des SWR steht nichts im Wege. Die Spitzen von Rundfunk- und Verwaltungsrat haben sich auf Boudgoust als einzigen Kandidaten bei der Wahl im Sommer verständigt.

Dass Peter Boudgoust auch über das Ende seiner zweiten Amtszeit hinaus Intendant des Südwestrundfunks bleiben würde, wird wohl fast niemand angezweifelt haben. Nun kann Boudgoust vollends beruhigt in die Zukunft blicken: Bei der für den 8. Juli in Mainz angesetzten Intendanten-Wahl ist der 61-Jährige nämlich der einzige Kandidat. Einem entsprechenden Vorschlag des Wahlpräsidiums haben Rundfunkrat und Verwaltungsrat des SWR am Freitag zugestimmt.

Nach der bundesweiten Ausschreibung im Januar in drei überregionalen Zeitungen und den Staatsanzeigern in Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz seien zwar vier externe Bewerbungen eingegangen, doch mit Blick auf die persönliche und fachliche Eignung sei das Wahlpräsidium zu dem Ergebnis gekommen, Boudgoust als einzigen Kandidaten für die Wahl des SWR-Intendanten vorzuschlagen. Das Wahlpräsidium besteht übrigens aus den Vorsitzenden und stellvertretenden Vorsitzenden von Rundfunkrat und Verwaltungsrat.

Einer dritten Amtszeit von Peter Boudgoust steht damit nichts im Wege. Der Jurist steht als Nachfolger von Peter Voß seit knapp zehn Jahren an der Spitze der Zwei-Länder-Anstalt. Seine jetzige zweite Amtszeit endet am 30. April 2017.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues aus der Welt der Vermarkter und Agenturen - präsentiert von RTL II zum Media-Update Mittwochs: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich - präsentiert von Sony zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: