eoTV bei dailyme TV © eoTV
TV-App wächst

eoTV: Hörners neuer Sender setzt auf dailyme TV

von Kevin Hennings
14.03.2016 - 15:24 Uhr

Tools

Social Networks

 

In Zusammenarbeit mit dem Familiensender RiC liefert eoTV seit Dezember ein Primetime-Angebot, dass nur europäische Produktionen ins Programm einbindet. Nun wird auch mit der App "dailyme" kooperiert, womit neue Optionen entstehen.

Seit wenigen Wochen ist der Nischensender eoTV ist jeden Tag von 20:15 Uhr bis 1:00 Uhr auf der Frequenz des Kindersenders RiC empfangbar und will mit Produktionen aus europäischen Produktionshäusern seine Zuschauer erreichen. Nun will man in der Entwicklung einen Schritt weitergehen und setzt dafür auf eine Zusammenarbeit mit der App dailyme TV, von der auch das eigene Programm profitieren soll. Über die App können zahlreiche Formate durch eine Download-Funktion auch offline angesehen werden.

"Herausragend erzählte Serien und Filme aus Europa haben heute einen hohen Stellenwert", ist Jonathan Dähne, Geschäftsführer von dailyme TV, überzeugt. "Unsere Nutzer lieben gut gemachte Unterhaltung, gerade jetzt wo viele VOD Angebote angefangen haben, auszumisten, können sie großartiges Entertainment von eoTV wann und wo immer sie wollen genießen. Mit den neuen Spielfilmen, Serien und Klassikern sind wir mehr denn je die kostenlose Alternative zu den Pay-Angeboten."

Verantwortet wird eoTV von Ex-ProSiebenSat.1-Mann Jürgen Hörner, der mit der Zusammenarbeit zufrieden ist: "Dass die deutschen Zuschauer längst auf europäische Formate gekommen sind, beobachten wir ebenfalls in der überwältigenden Resonanz, die wir seit unserem Sendestart vor wenigen Monaten erfahren haben. Wir freuen uns sehr darüber, dass unsere Mediathek zusätzlich zu unserer Website jetzt auch bei dailyme TV immer und überall zu sehen ist."

Somit erweitern beide Partner ihre Angebote, wodurch sie für potenzielle Zuschauer attraktiver werden könnten.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Die Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Media-Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die TV-News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: