The Shannara Chronicles © Tele München Fernseh GmbH & Co. Produktionsgesellschaft
Serien statt Dokusoaps

RTL II findet Sendeplatz für "Shannara Chronicles"

von Alexander Krei
30.03.2016 - 15:02 Uhr

Tools

Social Networks

 

Der Dienstagabend bleibt bei RTL II vorerst in der Hand von Fiction: Im Mai zeigt der Sender die US-Serie "The Shannara Chronicles" als deutsche TV-Premiere - und auch mit "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." geht es weiter.

Obwohl RTL II über Jahre hinweg am Dienstagabend überaus gut mit seinen Dokusoaps gefahren ist, setzt der Sender nun schon seit einigen Wochen auf diesem Sendeplatz auf Fiction - und daran wird sich auch erst einmal nichts ändern. Während es in den kommenden Wochen um 20:15 Uhr Filme wie "Van Helsing" oder "Ein riskanter Plan" richten sollen, wird der Sendeplatz ab Mai für einen Serien-Neustart freigeräumt. Ab dem 10. Mai zeigt RTL II dienstags zur besten Sendezeit die US-Abenteuerserie "The Shannara Chronicles", die im Original bei MTV läuft und hierzulande schon seit einiger Zeit bei Amazon zum Abruf bereitsteht.

Die Serie spielt in unserer Welt viele tausend Jahre nach der Zerstörung der bekannten Zivilisation. Die Erde ist in die Vier Lande aufgeteilt, die von Elfen, Zwergen, Trollen, Gnomen und Menschen bewohnt werden. Im Zentrum steht die Shannara-Familie, deren Nachkommen über magische Fähigkeiten verfügen. In ihren Abenteuern verändern sie die Zukunft dieser Welt immer wieder entscheidend.

Die Geschichte von "The Shannara Chronicles" beginnt, als dunkle Mächte, die auf Jahre als verbannt galten, anfangen, aus ihrem Gefängnis zu entkommen. Drei Helden erkennen, dass nur sie in der Lage sind, das Böse zu stoppen: Amberle (Poppy Drayton), eine junge Elfenprinzessin, Wil (Austin Butler), der letzte Nachkomme der Shannara-Familie und Eretria (Ivana Baquero), eine Frau aus dem Stamm der Zigeuner, formen mit diesem Wissen eine ungewöhnliche Allianz.

Im Anschluss an "The Shannara Chronicles" setzt RTL II zudem auf weiteren Serien-Stoff: Ab 21:55 Uhr gibt es die zweite Staffel von "Marvel's Agents of S.H.I.E.L.D." zu sehen - gezeigt werden hiervon gleich drei Folgen am Stück. Die erste Staffel strahlte RTL II ein Jahr zuvor noch am Samstagabend aus, konnte das starke Auftakt-Quotenniveau mit Marktanteilen um zehn Prozent aber nicht halten und fiel schnell in den roten Bereich. Derzeit sind die ersten Folgen übrigens noch einmal am späten Dienstagabend zu sehen, bislang aber mit nicht gerade überzeugenden Quoten.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Die Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Media-Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die TV-News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: