Sport1 / DAZN © Sport1 / DAZN
Neuer Vertrag

Sport1 muss sich Darts-Rechte mit DAZN teilen

von Alexander Krei
21.09.2016 - 09:44 Uhr

Tools

Social Networks

 

Auch in den kommenden Jahren wird Sport1 von den wichtigen Darts-Turnieren berichten. Der neue Vertrag umfasst allerdings nur noch die Free-TV-Rechte. Neu mit an Bord ist fortan nämlich auch der Streamingdienst DAZN.

In den vergangenen Jahren hat sich Darts zu einem echten Quoten-Hit für Sport1 gemauert. Insbesondere die alljährliche Weltmeisterschaft ist ein voller Erfolg. Umso wichtiger für den Sportsender, dass die Rechte auch in den kommenden Jahren bei Sport1 liegen werden - wenn auch mit Einschränkungen. Im Netz werden es die Darts-Fans nämlich fortan mit DAZN zu tun bekommen. Zusammen mit dem neuen Sport-Streamingdienst hat sich Sport1 nämlich mit Matchroom Sport auf eine neue Kooperation mit einer Laufzeit von fünf Jahren verständigt.

Sport1 wird demnach auch weiterhin zahlreiche Darts-Turniere live im Free-TV ausstrahlen, darunter die World Darts Championship, die Premier League Darts, das World Matchplay und den Grand Slam of Darts. Aber auch bei DAZN, wo zuletzt auch schon Darts zu sehen war, setzt nun eben verstärkt auf die fliegenden Pfeile und will in Zukunft alle Live-Events der PDC gezeigt werden, darunter die WM sowie die Premier League Darts und die World Series of Darts.

"Durch die neu geschlossene Kooperation mit Matchroom Sport schreiben wir die langjährige, gemeinsame Erfolgsgeschichte von Darts in Deutschland weiter", ist Olaf Schröder, Vorstand Sport von Constantin Medien sowie Vorsitzender der Sport1-Geschäftsführung, überzeugt. "Mit der Darts-WM werden wir der stetig wachsenden Fangemeinde weiterhin das absolute Jahreshighlight der Sportart umfangreich im Free-TV präsentieren. Mit unserem Team um Kommentator Elmar Paulke und Moderator Sascha Bandermann sowie unserer multimedialen 360°-Berichterstattung wollen wir die ungemein positive Entwicklung des Darts-Sports weiter vorantreiben."

John Gleasure, Chief Commercial Officer von DAZN: "Diese langfristige Partnerschaft mit Matchroom Sport liefert unseren Abonnenten die umfassendste Darts-Liveberichterstattung von einem der in Deutschland am schnellsten wachsenden Sportarten und eine ausführliche Bandbreite an weiteren Live-Sportarten. Wir freuen uns, unsere langfristige Partnerschaft mit Matchroom Sport zu verlängern und eine neue Anlaufstelle für die große Zahl deutscher Darts-Fans zu bieten."

Der gesamte Programmkatalog umfasst alle Darts-Live-Events der PDC, aber auch drei der weltweit größten Poolbillard-Events sowie Champion of Champions Snooker, World Championship of Ping Pong, Weber Cup Tenpin Bowling, PGA EuroPro Tour Golf und die Veranstaltung Fish‘O’Mania. "Matchroom Sport, SPORT1 und Perform verbinden langjährige und erfolgreiche Partnerschaften. Ich freue mich darauf, dass wir diese Beziehungen fortführen können und Teil des Content-Angebots von DAZN und Sport1 sind", so Barry Hearn, Chairman bei Matchroom Sport über die Kooperation.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: