Essen und Trinken mit Thermomix © Gruner + Jahr
Schmeckt den Lesern

Kassenschlager: Thermomix-Heft wieder im Druck

von Kevin Hennings
18.10.2016 - 11:42 Uhr

Tools

Social Networks

 

Der Gruner+Jahr-Verlag hat mit seinem neuen "Essen und Trinken"-Magazin, das sich um den Thermomix dreht, einen Volltreffer gelandet. Das Blatt war innerhalb kürzester Zeit beinahe ausverkauft und befindet sich nun im Nachdruck.

Der Thermomix scheint in Deutschland schwer im Trend zu sein: Nachdem auf Amazon mittlerweile allerhand Bestseller-Bücher zu finden sind, die sich dem Alleskönner widmen, konnte nun auch die neue Deutsche Medien-Manufaktur-Zeitschrift "Essen und Trinken mit Thermomix" Erfolge einfahren - und das ziemlich fix. Nach nur einer Woche im Handel war das Magazin bereits beinahe vergriffen. Nun druckt der Verlag zusätzliche 60.000 Exemplare. Das macht eine stattliche Druckauflage von insgesamt 260.000 Heften. 5.700 Leser waren sogar so sehr begeistert, dass sie direkt ein langfristiges Abonnement abgeschlossen haben.

"Wir freuen uns sehr über den Senkrechtstart von 'Essen & Trinken mit Thermomix'", sagt Astrid Hamer, G+J Publisher Food. "Auch wenn uns schon vor dem Launch großes Interesse aus dem Markt signalisiert wurde, sind wir über diesen sensationellen Erfolg selbst überrascht. Rezepte und Qualität scheinen den Geschmack der Leser offensichtlich getroffen zu haben."

"Essen und Trinken mit Thermomix" kann man für 5 Euro sein Eigen nennen. Es handelt sich dabei um eines von wenigen Magazinen in Deutschland, das sich der Allrounder-Küchenmaschine widmet. Da eine exklusive Partnerschaft mit Vorwerk Thermomix vorhanden ist, gibt's auch eine Menge Insider-Wissen. Für das Heft haben sich fünf firmeninterne Köche eigens bei Vorwerk in Wuppertal für die Entwicklung von Rezepten für die Küchenmaschine schulen lassen und sich die neue Kochtechnik zu Eigen gemacht und eine komplett neue Küche für den Thermomix entwickelt.

Geplant ist, alle zwei Monate eine neue Ausgabe des Hefts auf den Markt zu bringen, um jährlich auf sechs Exemplare zu kommen. Die monothematische Auskopplung ist die erste Neueinführung der neu gegründeten Verlagsgruppe Deutsche Medien-Manufaktur (DMM), eine Tochter von Gruner + Jahr und dem Landwirtschaftsverlag. Ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs ist das Premium-Magazin "meinThermo", dass nach 100.000 Exemplaren 30.000 weitere drucken lies, um die große Nachfrage zu befriedigen. 

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: