'Nissa © ProSieben
"'nissa" statt "Studio Amani"

ProSieben wagt im Dezember zweiten Amani-Anlauf

von Alexander Krei
20.10.2016 - 00:26 Uhr

Tools

Social Networks

 

Obwohl "Studio Amani" nach starkem Start viele Zuschauer verlor und auch die Kritiker nicht begeistert waren, setzt ProSieben weiterhin auf Enissa Amani. Ihre neue Show startet im Dezember - und soll mehr auf ihre Stärken eingehen.

Ein halbes Jahr nach Ausstrahlung der letzten "Studio Amani"-Folge wagt sich ProSieben wie angekündigt an ein neues Comedy-Format mit Shootingstar Enissa Amani. Das soll sich vom ersten Versuch alleine schon dadurch unterscheiden, dass Amani nicht in die Rolle der klassischen Moderatorin schlüpft, sondern vor allem ihr unbestrittenes Stand-up-Talent gefragt ist.

Die neue Show, hinter der erneut die Produktionsfirma Endemol Shine Germany steht, nennt sich "'nissa - Geschichten aus dem Leben" und verbindet Stand-up- mit Sketchcomedy-Elementen. Die Komikerin spricht - wie es der Titel nahelegt - über ihr eigenes Leben und schlüpft in Einspielern unter anderem in die Rolle ihrer Mutter. Unterstützt wird sie dabei unter anderem von Nora Tschirner, die Amanis beste Freundin spielt, sowie von Sabine Vitua ("Pastewka") als Psychotherapeutin.

Produziert wird die Sendung bereits am 15. November im Kölner "Gloria"-Theater, die Ausstrahlung der vier Folgen erfolgt schließlich am Donnerstag, den 1. und 8. Dezember um 22:30 Uhr jeweils im Doppelpack - also direkt im Anschluss an die zuletzt stets erfolgreiche Musikshow "The Voice of Germany". Mit Blick auf die Quoten sollte diesmal also vermutlich nichts schiefgehen.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: