© ABC
Ende nach vier Staffeln

RTL Passion zeigt "Mistresses"-Finale ab Februar

von Kevin Hennings
28.12.2016 - 11:50 Uhr

Schwerpunkt

Tools

Social Networks

 

ABC hat im September erklärt, dass die Drama-Serie "Mistresses" nach vier Staffeln beendet wird. Nun wurde bekanntgegeben, dass die letzten Folgen hierzulande im Februar beim Pay-TV Sender RTL Passion anlaufen werden.

Für die US-amerikanische Drama-Serie "Mistresses" heißt es demnächst auch in Deutschland Abschied nehmen. Nachdem ABC die letzten Folgen bereits im September ausgestrahlt hat, wird RTL Passion die Serie nächstes Jahr ab Mittwoch, den 15. Februar, ebenfalls zu Ende führen. So strahlt der Bezahlsender die finalen dreizehn Folgen der vierten Staffel wöchentlich zur besten Sendezeit ab 20:15 Uhr aus. 

Die letzten Folgen versprechen spannend zu werden, sah das Finale der dritten Staffel noch hochdramatisch aus: Joss (Jess Macallan) blickte in den Lauf einer Waffe und Calista (Jennifer Esposito) saß, wie sich herausstellte, unschuldig im Gefängnis. Nicht sie war für den Mord an Luca verantwortlich, sondern Wilson (Jared Joseph), auf dessen Liste Joss als nächster steht. Währenddessen schien Calista fest entschlossen, ihrem Leben hinter Gittern ein Ende zu setzen. 

Die erste Folge der vierten Staffel macht einen einjährigen Zeitsprung in die Zukunft, beruhigt haben sich die Situationen jedoch nicht. Vor allem Joss hat noch mit den schrecklichen Erinnerungen an die Nacht zu kämpfen, in der sie beinahe ihr Leben verlor. Gerade als sie beginnt, das Trauma zu verarbeiten, steht ihr der Prozess bevor, in dem sie gegen Wilson aussagen muss. Aber auch die anderen Frauen haben mit ihren Problemen zu kämpfen: Zwischen April (Rochelle Aytes) und Marc (Rob Mayes) wird es immer ernster, doch wird seine Jobsituation für die beiden noch zu einer echten Belastungsprobe? Es gilt viele Fragen zu klären.

Das Finale wird, wie bereits im Vorhinein verraten wird, für eine der "Mistresses" tödlich ausgehen. Bei der ABC-Produktion handelt es sich um ein Remake des britischen Originals "Mistresses - Aus Lust und Leidenschaft" des Senders BBC One. Jene Serie brachte es ab 2008 auf drei Staffeln. Damals übernahmen S.J. Clarkson ("Bad Girls") und Lowri Glain ("Casualty") das Ruder, nun war K. J. Steinberg ("Gossip Girl") am Zug. 

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: