Dschungelcamp 2013 - Tag 3 © RTL / Stefan Menne
Starker Abend für RTL

Dschungelcamp verhilft "Spiegel TV" zu Traumquote

von Uwe Mantel
14.01.2013 - 09:28 Uhr

Tools

Social Networks

 

Auch wenn am Sonntag ein paar Zuschauer weniger einschalteten als am Samstagabend: "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" lief erneut herausragend gut. "Spiegel TV" hängte sich mit einem Helmut-Berger-Porträt an diesen Erfolg dran.

"Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" konnte auch am dritten Tag die Quoten aus dem Vorjahr übertreffen: Am Sonntagabend sahen ab 22 Uhr 6,34 Millionen Zuschauer zu, das entsprach beim Gesamtpublikum einem starken Marktanteil von 22,6 Prozent. Im Vergleich zum Samstag kamen damit zwar nochmal 150.000 Zuschauer abhanden, diese leichte Abwärtstendenz im Lauf des ersten Wochenendes ist aber normal und zeigte sich auch in den vorherigen Staffeln. Der Marktanteil in der Zielgruppe lag bei 33,4 Prozent - jeder Dritte 14- bis 49-Jährige, der am Sonntag zwischen 22 und 23:16 Uhr vor dem Fernseher saß, hatte also RTL eingeschaltet.

Davon profitierte im Anschluss auch das "Spiegel TV Magazin", das sich mit einem Helmut-Berger-Porträt auf die Dschungel-Zuschauer eingestellt hatte. 24,5 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe holte das 45-minütige Magazin am späten Abend - das war der beste Marktanteil seit rund einem Jahr, als das Format zuletzt nach dem Dschungelcamp lief. Insgesamt sahen im Schnitt 3,02 Millionen Zuschauer zu. Zum Vergleich: Im Schnitt hatte das "Spiegel TV-Magazin" im vergangenen Jahr 1,7 Millionen Zuschauer insgesamt und 11,3 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe.

Noch mehr gute Nachrichten für RTL kommen aus dem Vorabend: "Vermisst" stellte mit 18,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe einen neuen Staffel-Bestwert auf und knackte erstmals seit dem Moderatoren-Wechsel die 5-Millionen-Marke: 5,02 Millionen Zuschauer sahen insgesamt zu. Zuvor ließen sich auch schon knapp fünf Millionen Zuschauer durch "RTL aktuell" informieren. Das schwächste Glied am RTL-Abend war der Otto-Waalkes-Film "Otto's Eleven", der sich mit 16,2 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe aber trotzdem nicht zu verstecken braucht.

Zuschauer-Trend: Vermisst
Vermisst

Kommentare zum Artikel

TV-Quoten Top5

Die 5 meistgesehenen Sendungen der 14- bis 49-Jährigen vom 19. Oktober 2014
Battleship 2,42 Mio. 19,4 %
Polizeiruf 110: Smoke on… 2,06 Mio. 15,5 %
Schwiegertochter gesucht… 2,04 Mio. 20,9 %
Navy CIS Folge 258 1,75 Mio. 13,3 %
Tagesschau 1,65 Mio. 14,5 %
Mehr Quoten in den Top 20 vom 19.10.:
   14-59-Jährige    14-49-Jährige    ab 3 Jahre  

Tagesmarktanteile