Paarduell © ARD/Max Kohr
Rückenwind für den Vorabend?

XXL-"Paarduell" besteht Primetime-Feuertaufe

von Alexander Krei
06.03.2016 - 09:32 Uhr

Tools

Social Networks

 

Das bislang am Vorabend vergleichsweise schwache "Paarduell" hat mit einer XXL-Ausgabe in der Primetime starke Quoten verzeichnet. Fast fünf Millionen Zuschauer schalteten ein - nur an Helen Dorn kam das ARD-Quiz dann doch nicht vorbei.

Während das "Paarduell" in den zurückliegenden beiden Wochen im ARD-Vorabendprogramm bislang nicht an die Erfolge von "Gefragt - gejagt" anknüpfen konnte (DWDL.de berichtete), lief's für die auf mehr als drei Stunden aufgeblähte Ausgabe am Samstagabend zur besten Sendezeit durchaus beachtlich: 4,82 Millionen Zuschauer konnten sich für das "Paarduell XXL" mit Frank Plasberg, Anne Gesthuysen und ihre prominenten Herausforderer begeistern. Der Marktanteil belief sich damit auf starke 16,2 Prozent.

Ob das hilft, um auch den täglichen Ausgaben neuen Schwung zu verleihen, wird man in den kommenden Tagen sehen können. Gut lief es zudem auch beim jungen Publikum, wo das von Jörg Pilawa moderierte "Paarduell XXL" am Samstagabend auf 840.000 Zuschauer und einen Marktanteil von 8,1 Prozent kam. Am ZDF kam die Show damit allerdings zunächst nicht vorbei: Dort hatte ein neuer Fall für "Helen Dorn" mit 9,6 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen die Nase im öffentlich-rechtlichen Duell vorn.

Auch die Gesamt-Reichweite fiel mit 6,11 Millionen Zuschauern bei einem Marktanteil von 18,8 Prozent noch ein gutes Stück höher aus. "Ein Fall für zwei" hielt anschließend mit einer Wiederholung noch 4,02 Millionen Zuschauer vor dem Fernseher, ehe das "Sportstudio" mit dem Liga-Topspiel zwischen Dortmund und Bayern noch 2,70 Millionen Zuschauer sowie 14,2 Prozent Marktanteil verzeichnete. Beim jungen Publikum brachte es die Sendung am späten Abend noch auf überzeugende 9,2 Prozent Marktanteil.

Kommentare zum Artikel

Top 5-Tagesmarktanteile

Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 26.07.2016


Zuschauer 14-49 Jahre vom 26.07.2016
Mehr in der Zahlenzentrale