Hansi Hinterseer © HR/Interspot/Kerstin Joensson
Servus

ARD und ORF setzen Hansi-Hinterseer-Shows ab

von Uwe Mantel
03.02.2013 - 18:11 Uhr

Tools

Social Networks

 

Am Samstagabend präsentierte Hansi Hinterseer noch einmal die nach ihm benannte Show im Ersten und im ORF. Was zu dem Zeitpunkt noch nicht bekannt war: Es war auch seine letzte. Die Verträge wurden nicht verlängert, wie er selbst bestätigt.

Eine weitere volkstümliche Sendung verschwindet aus dem deutschen Fernsehen: Hansi Hinterseer wird künftig nicht mehr im Ersten zu sehen sein, jedenfalls nicht mit seinen bisherigen Sendungen. Hinterseer selbst bestätigte am Sonntag, dass die Verträge mit ARD und ORF nicht verlängert worden sind. "Ich hätte gern weitergemacht. Aber es ist vorbei. Es heißt Abschiednehmen von meinen Musiksendungen, die fast meine ganze bisherige Gesangskarriere begleitet haben."

Hinterseer hatte seit 2004 im Ersten unter den Titeln "Hansi Hinterseer" oder "Servus, Hansi Hinterseer" zwei Mal jährlich einen Mix aus Musiksendung und Vorstellung einer bestimmten Region, aus der die jeweilige Sendung kam, präsentiert. Dazu gab es einmal jährlich das "Große Hansi Hinterseer Open-Air". Zuvor war Hinterseer bereits im ZDF zu sehen gewesen.

Genaue Gründe für das Aus wurden nicht genannt. Die letzte Sendung sahen am Samstag im Ersten vier Millionen Zuschauer, darunter wie bei derartigen Formaten üblich aber kaum Jüngere. Solide 12,9 Prozent betrug der Marktanteil beim Gesamtpublikum, 3,0 Prozent wurden bei den 14- bis 49-Jährigen erzielt.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Die Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Media-Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die TV-News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: