Splendid kauft Joker Productions © Joker Productions / Splendid
60-prozentiger Anteil

Splendid übernimmt Kölner Joker Productions

von Uwe Mantel
31.01.2016 - 22:23 Uhr

Tools

Social Networks

 

Es ist weiter Bewegung im Produzentenmarkt: Die Splendid Medien AG, die im vergangenen Jahr mit dem Aufbau eigener TV-Produktionsaktivitäten begonnen hat, hat die Mehrheit an der Kölner Produktionsfirma Joker Productions übernommen.

Für 3,75 Millionen Euro in bar hat die in Köln ansässige Splendid Medien AG über ihre Tochterfirma Splendid Entertainment 60 Prozent der Anteile an der ebenfalls in der Domstadt beheimateten Produktionsfirma Joker Productions übernommen. Splendid hat zusätzlich auch die Option, zu einem späteren Zeitpunkt die restlichen Anteile zu erwerben. Die bisherigen Gesellschafter bleiben weiterhin mit einer Minderheitsbeteiligung und in leitenden Positionen an Bord, allen voran der geschäftsführende Gesellschafter und Unternehmensgründer Patrick Ach.

Joker Productions wird auch nach der mehrheitlichen Übernahme durch Splendid als eigenständiges Unternehmen fortgeführt. Martin Ach bleibt weiterhin Geschäftsführer, ihm zur Seite steht künftig Martin von Winterfeld als weiterer Geschäftsführer. Von Winterfeld ist auch Geschäftsführer der Splendid Entertainment GmbH.

Joker Productions wurde 1996 gegründet und produziert sowohl eigene TV-Formate, Beiträge für andere Formate wie auch Werbe- und Imagefilme. Zu den größten Erfolgen gehören die im Jahr 2010 gestarteten Dokusoaps "Die Geissens" und "Die Wollnys" - wobei die Geissens 2015 zunächst zu Endemol wechselten und ihre Dokusoap inzwischen selbst produzieren. Derzeit produziert Joker unter anderem auch die "Sarah & Pietro"-Dokusoaps für RTL II. Im Geschäftsjahr 2014 erzielte das Unternehmen Umsatzerlöse von 11,3 Millionen Euro und erwirtschaftete damit einen Gewinn vor Zinsen und Steuern von 1,1 Millionen Euro.

Die Splendid Medien AG wurde schon 1974 als mittelständisch geprägter, integrierter Medienkonzern gegründet und ist seit 1999 an der Börse notiert. Die Gruppe vermarktet Filme und Unterhaltungsprogramme im Kino, Home Entertainment und im Fernsehen und ist im Dienstleistungensgeschäft für die Film- und Fernsehindustrie mit Schwerpunkten bei der Digitalisierung/Neue Medien und Synchronisation tätig. Im vergangenen Jahr begann Splendid zudem mit dem Aufbau eigener Produktionsaktivitäten, die mit dem Erwerb von Joker Productions nun weiter ausgebaut werden.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: