Kitchen Impossible © Vox/Timmo Schreiber
Doppelter Auftrag für Endemol Shine

Vox bestellt neue Staffel von "Kitchen Impossible"

von Alexander Krei
29.02.2016 - 10:02 Uhr

Tools

Social Networks

 

Tim Mälzer wird sich auch im kommenden Jahr wieder dem kulinarischen Wettstreit stellen: Vox hat eine zweite Staffel von "Kitchen Impossible" bestellt - und setzt daneben auch "Hot oder Schrott" fort. Hinter beiden Formaten steht Endemol Shine.

Mit "Kitchen Impossible" ist es Vox gelungen, einen neuen Quoten-Hit zu etablieren, der in den vergangenen Wochen durchweg steigende Zuschauerzahlen verzeichnete. Am Sonntag erzielte der Koch-Wettbewerb mit Tim Mälzer sogar erstmals einen zweistelligen Marktanteil (DWDL.de berichtete). Es kommt daher nicht allzu überraschend, dass Vox nun eine zweite Staffel bei der Produktionsfirma Endemol Shine Germany in Auftrag gegeben hat.

Im kommenden Jahr werden sich Mälzer und weitere Spitzenköche somit erneut der Herausforderung stellen, in fremden Küchen regionale Spezialitäten nachzukochen. Dass Vox mit "Kitchen Impossible" derzeit am Sonntagabend derart große Erfolge feiern kann, ist ein Stück weit auch dem Mut zu verdanken, das Format trotz der recht mäßigen Quoten der Pilotfolge in eine sechsteilige Staffel zu schicken. Der lange Atem und das Vertrauen in das starke Konzept haben sich nun jedenfalls voll und ganz ausgezahlt.

Weiter geht's zudem mit der Dokusoap "Hot oder Schrott - Die Allestester", die Vox derzeit sonntags im Vorabendprogramm sendet. Der Kölner Sender bestätigte auch hiervon die Produktion einer neuen Staffel, in der unter anderem "Ab ins Beet!"-Star Detlef Steves und seine Frau Nicole außergewöhnliche Produkte aus der ganzen Welt unter die Lupe nehmen. Auch hierbei handelt es sich übrigens um eine Produktion von Endemol Shine Germany.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues aus der Welt der Vermarkter und Agenturen - präsentiert von RTL II zum Media-Update Mittwochs: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich - präsentiert von Sony zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten TV-Meldungen aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: