WERBUNG

Mr. Robot © USA Network
Bitte haben Sie Geduld

RTL Crime kommt Nitro mit "Mr. Robot" noch zuvor

von Alexander Krei
19.09.2016 - 15:44 Uhr

Tools

Social Networks

 

Wer die US-Serie "Mr. Robot" im Free-TV sehen möchte, muss sich noch ein Jahr lang gedulden. Denn bevor RTL Nitro mit der Ausstrahlung beginnt, wird der Cybercrime-Thriller zunächst beim Pay-TV-Sender RTL Crime gezeigt.

Nachdem sich RTL Nitro bereits vor einigen Wochen die Free-TV-Rechte an der Nerd-Hitserie "Mr. Robot" mit Rami Malek und Christian Slater gesichert hat, steht inzwischen fest, dass die Serie erst im Herbst 2017 ausgestrahlt werden soll - und damit rund zweieinhalb Jahre nach ihrer Premiere im amerikanischen Fernsehen. Ob die Serie dem Publikum dann noch als brandneu verkauft werden kann, darf bezweifelt werden.

Der sehr späte Free-TV-Termin hängt einerseits damit zusammen, dass "Mr. Robot" derzeit zuerst beim Streamingdienst von Amazon abrufbar ist, andererseits aber auch mit einer zusätzlichen Ausstrahlung bei RTL Crime. Wie am Montag bekannt wurde, will der Pay-TV-Sender die zu Jahresbeginn mit einem Golden Globe ausgestrahlte US-Serie voraussichtlich Anfang 2017 ins Programm nehmen. Ein genauer Ausstrahlungstermin steht aber noch nicht  fest.

"Mr. Robot" erzählt die Geschichte eines jungen Programmierers mit Persönlichkeitsstörung, der von einer mysteriösen Hacker-Gruppe Hacker angeworben wird, um ein riesiges Firmenkonglomerat zu Fall zu bringen. Schauspieler Rami Malek erhielt für seine Rolle des jungen Programmierers Elliot Alderson gerade erst den Emmy als Bester Hauptdarsteller.

Kommentare zum Artikel

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neues von Vermarktern und Agenturen - präsentiert von El Cartel Media zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert vom Universal Channel zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: