US-Update vom 24. Juli

Reduzierte Dosis für "Rizzoli & Isles", "Xena" vor Reboot

"Rizzoli & Isles" erhält eine siebte Staffel - die aber weniger Folgen umfassen soll als zuletzt, keine Zukunft hat hingegen "Da Vinci's Demons". Bei NBC arbeitet man an einem Reboot von "Xena" und bei CBS essen Aliens die Hirne von Kongress-Abgeordneten. » Mehr zum Thema
US-Update vom 17. Juli

Netflix wächst, neue Serie für Dockery, mehr von "Salem"

Netflix hat mit seinem Abonnenten-Wachstum die Erwartungen übertroffen, Michelle Dockery hat ein neues Serienprojekt nach "Downton Abbey" in Aussicht und von diversen Serien wurden weitere Staffeln bestellt, darunter "Salem", "Turn" und "Ballers" » Mehr zum Thema
US-Update vom 10. Juli

"South Park" bis 2019, neuer Fußball-Allzeitrekord

Comedy Central hat gleich drei weitere Staffeln von "South Park" bestellt, mehr wurde auch von "Teen Wolf", "Workaholics", "Between", "Rectify" und "UnREAL" bestellt. Außerdem: Frauen-WM-Finale holt neuen Allzeit-Rekord für eine Fußball-Übertragung. » Mehr zum Thema
US-Update vom 3. Juli

Sender feuern Donald Trump, 6. Staffel für "Suits"

Nach seinen fragwürdigen Äußerungen über mexikanische Einwanderer haben NBC und Univision die geschäftlichen Beziehungen mit Donald Trump aufgekündigt - und sehen nun Klagen entgegen. Außerdem: "Suits" geht weiter, kein Sommerhit in Sicht. » Mehr zum Thema
US-Update vom 26. Juni

"Hannibal" hofft auf Amazon, "Familienduell" räumt ab

NBC zieht "Hannibal" nach drei Staffeln den Stecker - die Macher hoffen aber auf Rettung und setzen vor allem auf Amazon. Dort wurde "Transparent" nun vorzeitig schon um eine dritte Staffel verlängert. Außerdem: Das US-"Familienduell" trumpft auf » Mehr zum Thema
US-Update vom 19. Juni

So lief die "Deutschland 83"-Premiere in den USA

Der beim Lügen ertappte und dann suspendierte NBC-Anchor Brian Williams darf nicht auf seinen alten Posten zurück, Ashton Kutcher wird offenbar in neuer Netflix-Sitcom auftauchen. Im Quoten-Update: So lief die US-Premiere von "Deutschland 83" » Mehr zum Thema
US-Update vom 12. Juni

Brad Pitt bei Netflix, Rupert Murdoch plant Rückzug

Der neue Film von und mit Brad Pitt feiert seine Premiere bei Netflix, 50 Cent darf eine weitere Staffel "Power" produzieren, weitere "Episodes" gibt's mit Matt LeBlanc und bei 21st Century Fox wird der Generationswechsel eingeleitet » Mehr zum Thema
US-Update vom 5. Juni

"24" ohne Jack Bauer, "Prison Break" vor Comeback

"24" soll zurückkehren - aber wohl ohne Jack Bauer als Hauptfigur. Mit "Prison Break" werden auch für eine weitere Serie die Comeback-Pläne konkreter. Außerdem: ABC verschiebt "Of Kings and Prophets", neue Duchovny-Serie startet im Mittelmaß » Mehr zum Thema
US-Update vom 29. Mai

"Gorburger Show" goes HBO, Outing-Comedy geht weiter

HBO plant, das YouTube-Format "The Gorburger Show" ins Fernsehen zu bringen, Netflix schickt seine Outing-Comedy "Grace and Frankie" in eine zweite Staffel, Kurt Sutter produziert nach "Sons of Anarchy" eine neue Serie für FX. » Mehr zum Thema
US-Update vom 22. Mai

David Letterman unterliegt Jay Leno ein letztes Mal

Der Abschied von David Letterman wurde von deutlich größerem medialem Echo begleitet als der von Jay Leno - und trotzdem hatte er auch beim Abschied ein paar Zuschauer weniger als sein Widersacher. Außerdem: Mindy gerettet, Lynch doch an Bord. » Mehr zum Thema
US-Update vom 15. Mai

Ein Fazit: Fünf Erkenntnisse der US-Upfronts

Eine Woche lang haben die US-Networks ihre Pläne für die neue Saison vorgestellt. Wir haben nochmal fünf zentrale Erkenntnisse daraus zusammengefasst. Außerdem im Update: Neue Strategie von TNT und TBS, Demütigung von "American Idol". » Mehr zum Thema
US-Update vom 8. Mai

"Simpsons" bis 2017 verlängert, "Supergirl" als Serie

Im Vorfeld der Upfronts in der kommenden Woche sind schon zahlreiche Entscheidungen gefallen. Im US-Update gibt's einen Überblick über die schon bestellten neuen Serien, Verlängerungen und Absetzungen. » Mehr zum Thema
US-Update vom 1. Mai

Schluss für "Revenge", Einblick in Netflix-Abrufe

ABC stellt die Serie "Revenge" nach der aktuell laufenden vierten Staffel ein, Yahoo versucht sich an einem "'Friends' des 21. Jahrhunderts", Hauptdarsteller-Ausstieg befeuert "Grey's-Anatomy"-Quote und "Daredevil" scheint die gefragteste Netflix-Serie zu sein » Mehr zum Thema
US-Update vom 24. April

"Fuller House" kommt, "Daredevil" bleibt, "Sirens" geht

Nun ist's offiziell: Netflix belebt die Sitcom "Full House" als "Fuller House" wieder und schickt "Daredevil" in eine zweite Staffel. Näher rückt das Ende womöglich bei "Girls". In der Quotenbetrachtung: Die spät gestarteten Serien und ihre Verlängerungschancen. » Mehr zum Thema
US-Update vom 17. April

Neue Sitcom mit Sarah J. Parker, 4. Staffel für OITNB

Elf Jahre nach "Sex and the City" kehrt Sarah Jessica Parker mit einer neuen Sitcom zu HBO zurück, Netflix hat jetzt schon eine 4. Staffel von "Orange Is the New Black" bestellt, weiter geht's auch für "Veep" und "Silicon Valley". » Mehr zum Thema

Top5 Zuschauer gesamt

Meistgesehene Sendungen vom 16.07.-22.07.

America's Got Talent 10,50 Mio.
Celebrity Family Feud 8,81 Mio.
The Big Bang Theory (Wdh) 7,21 Mio.
The Bachelorette 6,97 Mio.
Zoo 6,69 Mio.

Top5 Zielgruppe 18-49 Jahre

Meistgesehene Sendungen vom 16.07.-22.07.

Sendung Rating Share
America's Got Talent 2,3 9 %
American Ninja Warrior 2,1 7 %
Celebrity Family Feud 2,0 7 %
Big Brother (Do) 2,0 7 %
The Bachelorette 1,9 7 %

Rating gibt an, wieviel Prozent der 18-49-jährigen Zuschauer, die einen Fernseher besitzen, ein bestimmtes Programm eingeschaltet haben.
Share gibt an, wieviel Prozent der Zuschauer, die zu diesem Zeitpunkt ferngesehen haben, das jeweilige Programm eingeschaltet hatten. Share entspricht also der deutschen Marktanteils-Angabe.