Flops der TV-Season 2011/2012 © DWDL
Saison-Rückblick 2011/2012

Mehr als Gottschalk: 77 Flops der TV-Saison 11/12

 

"Gottschalk Live" war mit Sicherheit der größte Flop der TV-Saison. Doch Gottschalk war natürlich nicht allein. Zum Ende der TV-Saison werfen wir noch einmal einen Blick zurück auf all das, was nicht funktionierte in den letzten Monaten - und teils längst wieder in Vergessenheit geraten ist.

von Uwe Mantel
10.06.2012 - 12:00 Uhr

Es hat Tradition bei DWDL.de: Während die Sender sich auf das meist mit Wiederholungen durchsetzte Sommerprogramm zurückziehen, was man ihnen gerade in diesem sportgeprägten Jahr kaum verübeln kann, blicken wir nach dem Ende der TV-Saison noch einmal zurück. Bevor wir am Montag die positiven Überraschungen herausheben wollen, lassen wir zunächst noch einmal die Flops der Saison Revue passieren.

Am häufigsten taucht in dieser Liste auch in dieser Saison wieder Sat.1 auf. Das hängt zum Einen damit zusammen, dass man im Dokusoap-Bereich recht viele Formate kurz getestet hat - und fast ebenso häufig gescheitert ist. Erst Julia Leischik und das von kabel eins übernommene "The Biggest Loser" brachten zum Schluss die Wende. Zum anderen schlägt aber auch der desolate Vorabend ins Kontor, der durch Neustarts wie das missglückte neue Magazin "Push" oder den wiederbelebten "Lenßen" eher noch weiter abrutschte.

Und dann war da natürlich noch Harald Schmidt, dessen Rückkehr bei Sat.1 ein Jahr lang gefeiert wurde - und der dann nach nicht mal acht Monaten mit leider wirklich miserablen Quoten schon wieder gehen musste. Im Rennen um den bittersten Flop lag er bis Anfang des Jahres noch weit vorn - bis Thomas Gottschalk kam. Doch "Gottschalk Live" war nur die Spitze des Problembergs am Vorabend im Ersten. Frei von Misserfolgen waren aber natürlich auch die anderen Sender nicht - und das wäre ja auch seltsam, denn es gehört einfach zum normalen Geschäft. Auffällig ist trotzdem, dass das einst so erfolgsverwöhnte RTL in den letzten Monaten besonders häufig daneben griff. Ob Dokusoaps, deutsche oder amerikanische Serien - viel Neues floppte und viel Altes rutschte Richtung Mittelmaß oder eben sogar deutlich darunter.

Lassen Sie noch einmal 77 Flops der Saison Revue passieren...

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.