Meinung

DWDL.de-Serienkritik © Apple TV+

Apple-Comedy "Physical": Alphatier mit Fressattacken

"Physical" erzählt nur scheinbar die Geschichte der Aerobic-Welle am Beispiel einer Hausfrau und Tanzlehrerin. Bei AppleTV+ pflegt und zerstört sie ab sofort zehn Teile lang genüsslich Geschlechterklischees. Eine Einschaltempfehlung mehr

Eröffnung des digitalen Branchen-Events

Screenforce Days: Und plötzlich ist die Magie verschwunden

Die Screenforce Days 2021 sind gestartet, die Eröffnungsveranstaltung fiel allerdings zäh und unspektakulär aus - und war damit genau das Gegenteil von dem, was man Zuschauern und Werbekunden eigentlich verkaufen will. mehr

© Screenshot Screenforce Days
DWDL.de-Kommentar

Bange Minuten bei der EM: Das Regie-Versagen der UEFA

Wenn Flitzer den Platz stürmen, schalten die großen Fußballverbände gerne weg, doch als es am Samstag bei EM-Spiel zwischen Dänemark und Finnland plötzlich um Leben und Tod ging, hielt die UEFA drauf. Ein Skandal, findet Alexander Krei. mehr

© IMAGO / Newspix24
DWDL.de-TV-Kritik

"Die Gegenteilshow" in Sat.1: Die beste Show der Welt

In der neuen "Gegenteilshow" von Sat.1 ist der Name Programm. Doch leider wurde die charmante Idee allenfalls halbherzig umgesetzt. Einmal mehr ist eine Sendung entstanden, die nicht viel mehr ist als ein Gefäß für kleine Spielchen. mehr

© Sat.1/Willi Weber
DWDL.de-TV-Kritik

"Princess Charming": "Pussypower" in der Liebesvilla

Bei TVNow sucht ab sofort auch "Princess Charming" nach der großen Liebe. Doch obwohl es die weltweit erste Staffel der lesbischen Datingshow ist, wirkt vieles routiniert. Und gleich zum Start fliegen nicht nur die Fetzen. mehr

© TVNOW
DWDL.de-Kommentar

Der ESC als Hoffnungsträger: Thank you for the music

Nach der Corona-Zwangspause hat der Eurovision Song Contest ein fabelhaftes Comeback gefeiert. Die Show bot all das, was seit über einem Jahr so schmerzlich vermisst wird, findet Alexander Krei. mehr

© EBU / THOMAS HANSES
Die neuen AGF-Streaming-Hitlisten

Jede Sekunde zählt: Währungshüterin verramscht ihre Währung

Endlich veröffentlicht die AGF monatliche Streaming-Hitlisten. Dass sie dabei jedoch den gewohnt harten TV-Standard aufgibt und schiere Nettoreichweiten ausweist, sendet ein verheerendes Signal. Die Zahlen haben null Aussagekraft. mehr

© AGF/Marina Weigl
DWDL.de-TV-Kritik

Klischee-Show mit Barth und Vogel: Kennste, kennste, kennste?

Mario Barth und Jürgen Vogel müssen in einer neuen RTL-Show Klischees überwinden, alleine das ist einigermaßen erstaunlich. "Du musst dich entscheiden" ist dennoch kein Must-See-TV, weil die Sendung nicht zwingend genug ist. mehr

© TVNOW / Sebastian Drüen
DWDL.de-TV-Kritik zu "Rolling"

Neuer Quiz-Anlauf: Sat.1 lässt die Münze entscheiden

Mit "Rolling - Das Quiz mit der Münze" wagt sich Sat.1 an einen weiteren Quiz-Versuch am Vorabend. Die neue Show mit Ross Antony ist durchaus ansehnlich umgesetzt, doch wirklich mitreißend wird es nur ganz zum Schluss. mehr

© Sat.1/Willi Weber
DWDL-Serienkritik

"The Mopes" bei TNT Comedy: Im Kellergeschoss der Seele

In der TNT-Serie "The Mopes" sind psychische Leiden Beamte einer Behörde, die Menschen wie dem erfolglosen Musiker Mat zur Krankeneinsicht verhelfen. Das ist so irre, wie es klingt - erklärt aber die Volkskrankheit Depression auf lustige Art ziemlich gut. mehr

© 2020 Turner Broadcasting System Europe Limited - a WarnerMedia Company / UFA FICTION GmbH / Foto: Oliver Vaccaro
Kritik der neuen ARD-Serie "All you need"

Diese Serie hätte ich mir vor zwanzig Jahren gewünscht

TV-Kritiken sind immer subjektiv, in diesem Fall noch persönlicher: "All you need" ist dank starkem Buch und bildstarker Inszenierung ein gleichermaßen wertvolles wie einfach gut unterhaltendes Porträt schwulen Lebens in Deutschland. mehr

© ARD Degeto/Andrea Hansen
Show verabschiedet sich in die Sommerpause

"ZDF Magazin Royale": So gut war Böhmermann noch nie

Heute läuft die letzte Ausgabe des "ZDF Magazin Royale" vor der Sommerpause. Zeit für eine Zwischenbilanz: Nach dem mauen Auftakt hat Jan Böhmermann Fahrt aufgenommen - weil seine Show Unterhaltung und Relevanz verbindet. mehr

© ZDF/Jens Koch
DWDL.de-TV-Kritik zur Realityshow

"The Circle" bei Netflix: Das Anti-Sommerhaus

Bei Netflix hat "The Circle" in den vergangenen Wochen bewiesen, wie gut Reality-TV sein kann. Und das ohne Menschen, die sich anspucken oder sonst irgendwie ausfallend werden. Davon können auch deutsche Fernsehmacher viel lernen. mehr

© Netflix
DWDL.de-Kritik zu "Jenke. Crime."

Jenke und die Gangster: "Banküberfall ist total out"

Hubertus Becker war früher ein Drogenbaron. Nun ist er einer von vier Menschen, die im neuen ProSieben-Format "Jenke. Crime." portraitiert werden. Das ist sehr eindringlich, weil Jenke von Wilmsdorff Nähe schafft, ohne Haltung zu verlieren. mehr

© Screenshot ProSieben