ARD-Serie "Charité" © ARD/Nik Konietzny
DWDL.de-Serienkritik

Ein großer Seufzer über die ARD-Serie "Charité"

Mit der Serie "Charité", die heute abend im Ersten startet, kommt die ARD der Möglichkeit zu großem Fernsehen ganz nah - und biegt dann doch falsch ab. Hans Hoff erklärt, warum er von der als Vorzeigeserie gedachten Produktion enttäuscht wurde. » Mehr zum Thema
You Are Wanted © Stephan Rabold/Pantaleon Films/Warner
DWDL.de-Serienkritik

"You Are Wanted": Maximale Distanz zum TV-Einerlei

Matthias Schweighöfers Sechsteiler für Amazon Prime wird den hohen Erwartungen gerecht. Der intelligent konstruierte und visuell hochwertige Verschwörungsthriller lässt den Zuschauer intuitiv erfassen statt ihn zuzutexten und entfaltet damit echte Sogwirkung. » Mehr zum Thema
DWDL.de-TV-Kritik

"Rach, der Restauranttester": Willkommen in der Schublade

Christian Rach ist wieder in seiner Paraderolle als Restauranttester bei RTL zu sehen - obwohl er das eigentlich gar nicht mehr wollte. Das Publikum will aber - und deshalb hat sich auch so gut wie nichts geändert. Auch Max Giermann hätte an der Neuauflage seinen Spaß. » Mehr zum Thema
DWDL.de-TV-Kritik zu "Eine Liga für sich"

"Buschis Sechserkette" bei Sky: Elektrisiert - aber warum?

"Eine Liga für sich" mit Frank Buschmann versteht sich als Comedyshow. Warum sich die Protagonisten ständig beömmeln, bleibt dennoch zumeist im Unklaren. Umso ärgerlicher, dass dem Sky-Neustart über weite Strecken hinweg auch noch das Tempo fehlt. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Showkritik

Fun-Freitag in Sat.1: Ein Spieleabend mit Fäkalsprache

Sat.1 holt den Fun-Freitag zurück und setzt nun wieder auf einfache, bodenständige Unterhaltung. Das ist in weiten Teilen auch sehr unterhaltsames Fernsehen und besser als das, was der Sender in den letzten Wochen sonst so in diesem Bereich angeboten hat. » Mehr zum Thema
DWDL.de TV-Kritik zum Satire-Neustart

"Kroymann": Nicht wegkippen, die ist doch noch gut!

Maren Kroymann bekommt mit 66 zum zweiten Mal ihre eigene Satirereihe im Ersten. Und paktiert dafür mit den laktoseintoleranten Fernseh-Gutmenschen der btf. Auf Facebook kennen sie deshalb seit ein paar Tagen schon alle. » Mehr zum Thema
DWDL.de-TV-Kritik

"Hallo Papa, ich liebe jetzt Julian F.M. Stoeckel"

Bei RTL II heißt es neuerdings "Ich liebe einen Promi". Ganz ernst gemeint ist das freilich nicht, denn die vermeintliche Liebe ist für die Kandidaten der neuen Show eher Mittel zum Zweck. Erst recht, wenn plötzlich Julian F.M. Stoeckel auf der Matte steht... » Mehr zum Thema
DWDL.de-Showkritik

"Ultimate Beastmaster": Hurra, Netflix ist doch nicht perfekt

Ab sofort ist bei Netflix die Action-Gameshow "Ultimate Beastmaster" zu sehen - es ist die erste Gameshow des Anbieters. Sie ist auch durchaus modern, aber letztlich können alle TV-Sender aufatmen: Auch Netflix hat kein Geheimrezept für stets perfekte Formate. » Mehr zum Thema
DWDL.de-Filmkritik

"Katharina Luther": Zu viel Lenor, zu wenig Dreck

Im Jahr des Reformationsjubiläums erzählt die ARD nicht die Geschichte Martin Luthers, sondern stellt dessen Frau ins Zentrum eines Spielfilms. Doch auch wenn Karoline Schuch die Rolle gut ausfüllt, bleibt unklar, wohin die Geschichte eigentlich will. » Mehr zum Thema
DWDL.de-TV-Kritik zu "All Inclusive"

Jetzt kuppeln die Kids: "Zack, Zack, gleich ist Sektempfang"

Während der "Bachelor" gerade bei RTL sein Unwesen treibt, suchen bei RTL II neuerdings 15 alleinerziehende Mütter und Väter ihr Liebesglück - und bringen ihre Kids praktischerweise gleich mit. Zum Start geht das Konzept jedoch nur bedingt auf. » Mehr zum Thema
Pay-TV-Sender suchen ein Zuhause

Die Zeit ist reif: Wo ist die Sky-Alternative via Satellit?

Discovery und Sky haben sich Ende Januar in letzter Minute doch auf eine weitere Verbreitung über die Sky-Plattform geeinigt - wohl nicht zuletzt, weil es via Satellit gar keine Alternative gibt. Dabei schafft Sky mit seiner neuen Strategie eine Lücke, die ein neuer Anbieter schließen könnte » Mehr zum Thema
DWDL.de-Serienkritik

"Sneaky Pete": Bryan Cranstons nächstes großes Ding

Über drei Jahre ist es her, dass sich Bryan Cranston von Walter White verabschiedet hat. Nun kehrt er als Produzent und Darsteller in "Sneaky Pete" zurück. An seiner Seite: Giovanni Ribisi, der die Frage aufkommen lässt, wer eigentlich der Star dieser Serie ist. » Mehr zum Thema

DWDL.de-Reihen

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten News aus den USA - präsentiert von AXN zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag

DWDL.de Newsletter

Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: