Meinung

Hürth statt Murwillumbah © TV Now / Stefan Gregorowius

RTL-Dschungelshow: Ich bin ein Star, gebt mir ein Konzept!

Keine riesige Hängebrücke, keine 40 Grad, kein echter Urwald. Und dann fehlen auch noch Dreiviertel der Belegschaft. Wie viel Spaß sich bei der RTL-Dschungelshow einstellt; es ist eine Frage des Blickwinkels. mehr

RTLzwei-Langzeitdokumentation

"Das Berlin Projekt" bei RTLzwei: Zahltag auf der Straße

Für RTLzwei haben Talpa und Moderator Tim Niedernolte zwei Jahre lang Obdachlose in Berlin begleitet. Rund 360 Minuten aufbereitetes Programm davon sind jetzt zu sehen. Eine ehrenwerte Sache. Und doch gibt es einen Haken. mehr

© RTLzwei
Überall Schirach

"Feinde" in der ARD: Etwas weniger wäre sehr viel mehr

Ferdinand von Schirachs Gerichtsdrama "Feinde" war gewohnt fesselnd und brillant. Wer die drei Fassungen parallel auf allen ARD-Kanälen gesehen hat, fragt sich aber womöglich: hätte es eine nicht auch getan? mehr

© ARD Degeto/Moovie/Stephan Rabold
DWDL.de-Serienkritik

Neue Netflix-Serie "Bridgerton": Süßstoff fürs Hirn

Die Netflix-Serie "Bridgerton" macht aus dem Heiratsmarkt der Londoner High Society vor 200 Jahren ein quietschbuntes Kostümfest. Was kitschig klingt, ist jedoch ein unterhaltsamer Kommentar auf die Selbstvermarktung von heute. mehr

© Netflix
"Louis van Beethoven" im Ersten

Ganz viel Beethoven und ein Hauch von "The Crown"

Zum 250. Geburtstag Ludwig van Beethovens erzählt ein ARD-Film vom Leben des Genies. Herausgekommen ist allerdings keine klassische Heldengeschichte, sondern ein vielschichtiges Drama - mit einem hervorragenden Ensemble. mehr

© ARD Degeto/WDR/ORF/EIKON Media/Zuzana Panská
TV-Kritik zur Amazon-Doku über "Bild"

"Bild.Macht.Deutschland?": Sturmgewehre mit behaarter Brust

Für seine Doku-Serie "Bild.Macht.Deutschland?" hat Amazon Prime Europas größte Zeitung durch die Corona-Krise begleitet. Der Siebenteiler zeigt dabei Gewissheiten, die trotzdem erschrecken. mehr

© Amazon/Christoph Michaelis
TVNow-Serie "Unter Freunden stirbt man nicht"

"Zeigen wir dem Scheißtod den Mittelfinger!"

Mit der neuen Miniserie "Unter Freunden stirbt man nicht" fällt der Startschuss für die Fiction-Offensive von TVNow. Hochkarätig besetzt und mit schwarzem Humor könnte der Auftakt kaum gelungener ausfallen. Die Serienkritik... mehr

© TVNow/Frank Dicks
TV-Kritik zur "Show mit dem Sortieren"

So eine Show hat Jeannine Michaelsen nicht verdient

Teamplayerin unter Selbstdarstellern: Mit schlagfertiger Bühnenpräsenz macht Jeannine Michaelsen bei ProSieben sogar Joko und Klaas Konkurrenz. Es sei denn, man gibt ihr eine "Show mit dem Sortieren". Unsere TV-Kritik... mehr

© ProSieben/Jens Hartmann
DWDL.de-TV-Kritik

"#CoupleChallenge": Hier wird Streaming zur Herausforderung

Pausenlos kreischende Kandidaten und eine seltsam uninspirierte Auftaktshow machen keine Lust auf mehr bei der neuen "#CoupleChallenge" von TVNow. Die Show ist eine Eigenentwicklung, bei der man sich schamlos an der Konkurrenz bedient hat. mehr

© TVNow
DWDL.de-TV-Kritik

"Teddy gönnt dir!" bei ProSieben: Der Anti-Raab

Der Siegeswille eines Stefan Raab mag Teddy Teclebrhan fehlen - doch gerade das macht den Reiz der neuen ProSieben-Spielshow "Teddy gönnt dir!" aus. Dazu kommt: Dieser Mann ist einfach unfassbar komisch. mehr

© ProSieben / Boris Breuer
Kritik zur neuen Pocher-Barth-Tall-Show

Die Shit-Giganten bei RTL im Sturm der Hiebe

Oliver Pocher, Chris Tall und Mario Barth sind die neuen Jauch, Gottschalk und Schöneberger bei RTL. Nur mit dem Unterschied, dass sie den Originalen in ihrer neuen Show "König der Kindsköpfe" nicht das Wasser reichen können. mehr

© Screenshot RTL
TV-Kritik zur neuen Sat.1-Show

"Pretty in Plüsch": Ein Start mit vielen Missverständnissen

Was will die Sat.1-Gesangsshow "Pretty in Plüsch" eigentlich sein? Darauf gibt es auch nach der ersten Ausgabe keine finale Antwort. Nach der Premiere bleiben viele Fragezeichen, doch es war nicht alles schlecht. mehr

© Sat.1/Willi Weber
DWDL.de-TV-Serienkritik zu "Yellowstone"

Costners Kulturkampf: Die vielleicht beste Westernserie

Im Neowestern "Yellowstone" spielt Kevin Costner ab sofort auf Sony AXN einen Viehzüchter im Abwehrkampf gegen die Moderne - und symbolisiert sein tiefgespaltenes Land in den Weiten Montanas. mehr

© Paramount Network
DWDL.de-Filmkritik

"Gott" im Ersten: Publikums-Voting über Leben und Tod

Soll ein gesunder Mann ein tödliches Präparat bekommen dürfen, um sich selbstbestimmt das Leben zu nehmen? Der Schirach-Film "Gott" konfrontiert das Publikum mit einer moralischen Frage. Eine Antwort liefert er ganz bewusst nicht. mehr

© ARD Degeto/Moovie GmbH/Julia Terjung