Abschied im Februar 2018

Nach DWDL.de-Bericht: Ebeling verlässt ProSiebenSat.1

Die Luft für den ProSiebenSat.1-Vorstandsvorsitzenden ist zuletzt immer dünner geworden, nun ist es offiziell: Thomas Ebeling verlässt den Konzern Ende Februar 2018. Ein Nachfolger soll zu gegebener Zeit benannt werden, Conrad Albert steigt zum Vize-Vorstandsvorsitzenden auf. » Mehr zum Thema
ProSiebenSat.1-Chef vor dem Abschied

Ebelings Ende: Geht er oder muss er gehen?

Die Tage des Vorstandsvorsitzenden Thomas Ebeling in Unterföhring sind gezählt. Nach Informationen des Medienmagazins DWDL.de könnten der Konzern und sein CEO schneller als gedacht getrennte Wege gehen. Es wird Zeit Abschied zu nehmen von einem Medienmanager, der nie einer war. » Mehr zum Thema
Ex-"Big-Brother"-Sternchen

"Bild" nennt weiteren Teilnehmer des Dschungelcamps

Die Liste jener prominenter Menschen, die Anfang kommenden Jahres bei "Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!" teilnehmen sollen, wächst. Laut "Bild am Sonntag" soll nun auch ein Kandidat der ersten "Big-Brother"-Staffel in den Dschungel ziehen. » Mehr zum Thema
Acht Preisträger

Alle Gewinner des Bremer Fernsehpreises im Überblick

Am Abend ist der Bremer Fernsehpreis verliehen worden, erneut wurden herausragende Leistungen in der Regionalberichterstattung ausgezeichnet. Neben acht Preisträgern hat die Jury dieses Mal auch einen Sonderpreis vergeben. » Mehr zum Thema
Neue Doku-Reihe

History begibt sich auf die Suche nach einem Serienmörder

Anfang Dezember startet History mit einer neuen Doku-Reihe, die sich mit dem Serienmörder H. H. Holmes beschäftigt. Dieser hatte zu Lebzeiten schätzungsweise rund 200 Menschen umgebracht. » Mehr zum Thema
Neupositionierung des Vorabends

RTLplus streicht Gameshow-Aufgüsse am Wochenende

Erst vor wenigen Wochen hat RTLplus die Wiederholungen seiner Gameshows am Vormittag gestrichen, nun müssen sie auch am Wochenende weichen. Statt "Jeopardy" & Co. zeigt der Sender am Vorabend künftig mehr Gerichtsshows und eine Vox-Sendung. » Mehr zum Thema
OLG gibt RTL in weiten Teilen Recht

RTL darf weiter über Klinik-Missstände berichten

Das OLG Köln hat ein Urteil des Landgerichts zu weiten Teil zugunsten von RTL bestätigt. Es geht um den seit Jahren anhaltenden Streit mit einem Klinikbetreiber. Bei RTL ist von einem "Meilenstein für den investigativen Journalismus" die Rede. » Mehr zum Thema
Kurz nach dem Jahreswechsel

NDR zeigt "Jennifer" mit Heufer-Umlauf im Januar

Anfang Januar wird das NDR Fernsehen die zweite Staffel seiner Comedyserie "Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres" ins Programm nehmen. Eine der Hauptrollen übernimmt dann Klaas Heufer-Umlauf, auch Olli Dittrich wird weiterhin dabei sein. » Mehr zum Thema
Michael Röhrig übernimmt

Nach 15 Jahren: Sabine Lais verlässt Constantin Medien

Constantin Medien stellt sich in der Kommunikation auf: Die langjährige Kommunikationschefin Sabine Lais verlässt das Unternehmen zum Jahreswechsel. Ihre Aufgaben übernimmt Sport1-Sprecher Michael Röhrig. » Mehr zum Thema
Senderwechsel

Sat.1 reicht "Navy CIS: New Orleans" an kabel eins weiter

Bei Sat.1 steigerte sich "Navy CIS: New Orleans" zwar zum Ende der zweiten Staffel hin wieder, weil zwischenzeitlich aber nur noch knapp über sechs Prozent drin waren, ist dem Sender offenbar die Lust vergangen. Die dritte Staffel startet in Kürze nun bei kabel eins. » Mehr zum Thema
Dieter Hahn lässt doch nicht locker

Constantin: Erneut Anfechtungsklage gegen HV-Beschlüsse

Gerade erst ist bekanntgeworden, dass Dieter Hahn seine Anteile an Constantin Medien weitestgehend abgestoßen hat. Dennoch will er die Beschlüsse der letzten Hauptversammlung kippen, dafür hat er nun eine Anfechtungsklage eingereicht. » Mehr zum Thema
US-Update vom 17. November

Comcast schielt auf 21st Century FOX, Neues für Netflix

Kaum ist eine Übernahme von 21st Century FOX durch Disney vom Tisch, da stehen weitere Interessenten vor der Tür, darunter der US-Riese Comcast. Außerdem: Netflix bestellt neue Serien, Louis C.K. verliert Aufträge und "Roseanne" wird verlängert. » Mehr zum Thema
Das war knapp

"Superpreis"-Panne: Spätes Glück für RTLplus-Kandidat

Ein falscher Umschlag hätte beinahe dafür gesorgt, dass ein Kandidat der RTLplus-Show "Der Preis ist heiß" ohne den teuren "Superpreis" nach Hause gegangen wäre. Nach der Aufzeichnung wurde der Fehler bemerkt - und der Kandidat erneut eingeladen. » Mehr zum Thema
Die nächste internationale Koproduktion

Vox setzt mit ABC und France 2 witzige Detektivserie um

Vox arbeitet derzeit gemeinsam mit ABC und France 2 an einer witzigen Detektivserie, nun haben alle Beteiligten dem Projekt grünes Licht gegeben. "Take Two" heißt das Serien-Procedural, für das auch schon der Hauptcast steht. » Mehr zum Thema
"Wir sind groß genug"

Übernahme durch Disney? Murdoch weist Gerüchte zurück

Zuletzt gab es Gerüchte, Disney könnte 21st Century Fox oder wenigstens signifikante Unternehmensteile übernehmen. Lachlan Murdoch hat die Spekulationen nun zurückgewiesen und erklärt, man sei selbst groß genug, um zu wachsen. » Mehr zum Thema
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: