Magazin

Reichweitenmessung der Mediatheken © ZDF

"Verwirrung der Pionierzeit": Im Dickicht von Sichtungen und Abrufen

ARD und ZDF überbieten sich mit Erfolgsmeldungen zur Nutzung ihrer Mediatheken. Doch die vom linearen TV geläufige Sehbeteiligung steht als Messgröße noch immer hinter Abrufzahlen zurück. Das führt mitunter zur Addition von Äpfeln und Birnen. mehr

DWDL.de exklusivTalk-Strategie des Newssenders

Kein Konter: ntv zieht ohne Klamroth in den Wahlkampf

Noch fünf Monate bis zur Bundestagswahl, doch auf den Talk-Shootingstar Louis Klamroth muss ntv fortan verzichten. Stattdessen setzt der Nachrichtensender verstärkt auf Micky Beisenherz. mehr

© MG RTL D / Schuering
Sascha Pallenberg im DWDL.de-Podcast

"Es hat sich ein globaler Einheitsbrei entwickelt"

Erneut haben die "Zwei Herren mit Hund" Besuch. Thomas Koch und Kai Blasberg sprechen mit Kommunikator und Blogger Sascha Pallenberg über weltweite TV-Formate, Nachhaltigkeit und die Wahrnehmung der Marke Deutschland. mehr

© MB-one/CC BY-SA 4.0
Content-Verkauf in Pandemie-Zeiten

Gute Geschäfte ohne Messe: Warum Cannes trotzdem fehlt

Auch wenn die MIP nun schon zum dritten Mal ausfiel, zeigen sich die großen Distributoren entspannt: Die Geschäfte laufen gut. Wieso der Content-Markt sich krisenresistent zeigt und trotzdem niemand dauerhaft auf die Fahrt nach Cannes verzichten will. mehr

© IMAGO / Mandoga Media
Blick über den Tellerrand

TV-Format-Trends 2021: Was kommt da auf uns zu?

Das Formatgeschäft läuft trotz Pandemie weiter. Auffällig: Viele Dauerbrenner erfreuen sich weltweit großer Beliebtheit. Daneben kommen neue Spiel- und Quizshows mit besonderem Kniff auf den Markt. Ein Überblick... mehr

© Talpa / BBC / Virgin Media / TF1
Neue Serienpläne bei Handwritten Pictures

Die Juniorpartner von "Wild Republic" werden erwachsen

Als Studenten stießen Eric Bouley und Christopher Sassenrath die neue Telekom-Serie an. Inzwischen haben sie ihre Zwei-Mann-Firma mehrheitlich an X Filme verkauft und entwickeln ein ehrgeiziges Portfolio vom Öko-Thriller bis zur Comedy-Serie. mehr

© Handwritten Pictures
Wechselhafte Bilanz

Europudding-Gefahr: Bröckelt der Reiz der Koproduktion?

Die Anzahl der fiktionalen Koproduktionen in Europa ist rückläufig – auch vor Corona schon. Kreative Zusammenarbeit über Grenzen hinweg hat ihre Tücken, wenn die Partner allzu sehr auf globale Vermarktbarkeit statt lokale Identität schielen. mehr

© ZDF/Michael Oats
Computer statt Côte d'Azur

Wie sehr hat Corona den Format-Einkauf verändert?

Die MIPTV findet zum zweiten Mal nur digital statt. Und hört man sich unter Format-Scouts und Einkäufern um, erfährt man: So ein großes Drama ist das gar nicht. Und dennoch vermissen die meisten die Reise nach Cannes. mehr

© IMAGO / Mandoga Media
Auswirkungen der Studio-Streamer

Selbstversorgung statt Einkauf: Hollywood zertrennt die Supply Chain

Mit Disney+, HBO Max oder Paramount+ setzen die Hollywood-Studios auf direkten Zugang zum Konsumenten. Das führt zum Ende des traditionellen Programmvertriebs. TV-Sender müssen Ausgleich schaffen, ihr Produktionsvolumen wächst massiv. mehr

© WarnerMedia/ViacomCBS
Media-Experte zu Gast im DWDL.de-Podcast

Christof Baron: "Es wird zu wenig menschliches Hirn genutzt"

Der langjährige Mindshare-Manager und Media-Experte Christof Baron ist zu Gast bei den "Zwei Herren mit Hund". Zusammen sprechen sie über Probleme in der Mediaplanung, Fehler des linearen Fernsehens und die neue RTL-Strategie. mehr

© Mindshare
Porträt einer Überzeugungstäterin

"Umweltschutz und Diversität brauchen viele Unterstützer"

CO2-Reduktion, Diversität, nachhaltiges Wirtschaften und sozialeres Miteinander: Als Chief Sustainability Officer bei ProSiebenSat.1 ist Annette Kümmels Job vor allem eins: Überzeugungsarbeit, im Konzern und als Vaunet-Vorstandsvorsitzende auch in der Branche. mehr

© Vincent Mosch / VAUNET
Ein Schwergewicht der Doku-Branche

10 Jahre Terra Mater: Mit Leonardo DiCaprio zum Welterfolg

Die Doku-Reihe "Terra Mater" feiert Geburtstag, doch dahinter steckt viel mehr als nur eine Natur-Schiene bei ServusTV. Mittlerweile gehört das Unternehmen hinter den Filmen zu den Großen der Branche. mehr

© Terra Mater / Beverly Joubert
Nach den Personalien der letzten Monate

Männerverein Bertelsmann? Der Konzern sieht kein Problem

Bei Bertelsmann liegt die Betonung auf "Mann" - diesen Eindruck könnte man jedenfalls gewinnen, wenn man die Personalien der letzten Zeit betrachtet. Das Unternehmen selbst sieht kein Problem und sich voll auf Kurs. mehr

© Bertelsmann
Schwerpunkt TV und YouTube

ARD und ZDF bei YouTube: Das Prinzip Trial & Error

Auf YouTube sind ARD und ZDF auch fernab von Funk umtriebig, eine allgemeingültige Strategie gibt es keine. Teilweise gibt es nicht einmal innerhalb eines Senders die gleiche Vorgehensweise. Welche Ziele die Öffentlich-Rechtlichen verfolgen... mehr

© IMAGO / Future Image / ARD / ZDF
Die Strategie wird sichtbarer

Schluss mit dem Jugendwahn: RTL will ARD und ZDF angreifen

Jetzt also das Comeback von Hape Kerkeling. Eine Personalie mehr, die die Gesamtstrategie des neuen RTL erkennen lässt: Man will ran an ein lange verschmähtes Stück vom Werbekuchen und buhlt verstärkt um Publikum von ARD und ZDF. Eine Analyse. mehr

© imago / Joko