Start der DWDL-Themenwoche © Imago / Bild13

Die Angst vorm Wort im Radio, oder: Reicht Maximum Musik noch?

In Zeiten, in denen sich Hörer mitunter einen kantenfreien Musikteppich von ihrem Radiosender wünschen, haben Programmverantwortliche das Problem, sich von Streamingdiensten abzuheben. Wie wichtig ist die meiste Musik und wo und wie soll Platz sein für Inhalte? mehr

"Kultige Kuppelshow" © RTL / Rosa Pelzer

Neues "Schwiegertochter gesucht" tut sich noch schwer

Mit der Vorstellung der Kandidaten ist bei "Schwiegertochter gesucht" eine neue Ära eingeleitet worden. Doch auch mit Neu-Moderatorin Angela Finger-Erben sah es zum Auftakt ziemlich mau aus. mehr

Premiere

Puppe im Rollstuhl zieht in die "Sesamstraße"

Die Idee ist vom Gleichstellungsbeauftragten des NDR gekommen: Mit der Puppe Elin zieht erstmals eine Figur mit einer Behinderung in die "Sesamstraße". Zu viel im Vordergrund stehen soll die Behinderung aber nicht. mehr

Gespielt von Henrike Hahn

ZDF-Weekly "Bettys Diagnose" bekommt wieder neue Betty

Zum Ende der aktuell laufenden neunten Staffel der ZDF-Serie "Bettys Diagnose" scheidet die aktuelle Hauptfigur aus. Die auf sie folgende neue Betty wird von Henrike Hahn gespielt. Somit ist auch klar: Die Serie erhält eine zehnte Staffel. mehr

Aber nur Platz vier in der Primetime

"Kitchen Impossible" nach Durchhänger wieder erholt

Nachdem "Kitchen Impossible" zuletzt auf den schwächsten Marktanteil seit langer Zeit gefallen war, ging es an diesem Sonntag wieder bergauf. "Wer stiehlt mir die Show?" zeigte erneut eine fast schon beängstigende Konstanz. mehr

AdScanner-Insights zur TV-Werbung

Fußball-Umfeld beflügelt Tipico auch diesmal

Die höchste Werbereichweite erzielte am Samstag erneut der Wettanbieter Tipico - er profitierte nicht nur vom Bundesliga-Umfeld bei Sky, sondern auch von Platzierungen im Ersten und bei Sport1. mehr

Nahaufnahme eines Senderchefs © Kabel Eins

Marc Rasmus: Im Pool von Konny Reimann war es schön

Als Schüler in der Eifel schwärmte Marc Rasmus von einer Rockstar-Karriere. Er landete aber bei "Big Brother". Von Zlatkos Quasi-Bodyguard arbeitete er sich hoch bis zum Kabel-Eins-Chef, wo er Fernsehen mit echten Menschen für echte Menschen macht. mehr

Pyro Sports Update vom 20. März © Imago / Uwe Kraft

Pryo verletzt Sky-Kameramann, Biathlon bleibt Quotenhit

Weil ein im Auftrag von Sky arbeitender Kameramann von Pyro getroffen wurde, musste er ins Krankenhaus. Die Formel 1 holt mit ihrem Rennen in Saudi-Arabien bei den Jungen stabile Quoten, verliert aber Ältere. Die Sport 1-Highlights waren ein Ladenhüter. mehr

Wöchentliche Reihen

Peer Schaders Hauptstadtstudio

Können die noch doller? Das Fernsehen braucht mehr Promi-Aktivismus

In "Wir können auch anders" und "Comedy rettet die Welt" verpflichten sich Schauspieler:innen und Comedians zur humorvollen Gegenwartsverbesserung. Das reicht aber nicht, um wirklich was zu bewegen, findet Peer Schader – und nimmt die Promis in die Pflicht. mehr

Top 5 Marktanteile (alle Zuschauer)
15,9 %
Das Erste
10,8 %
ZDF
6,6 %
RTL
5,0 %
VOX
4,8 %
Sat.1
Top 5 Einschaltquoten (alle Zuschauer)
20:15 Polizeiruf 110: Ronny 8,46 Mio
19:59 Tagesschau 7,39 Mio
19:32 Terra X: MaiBrain: Reise ins Gehirn 3,94 Mio
21:45 heute journal / Wetter 3,87 Mio
15:08 Biathlon-Weltcup: 12,5 km Massenstart Frauen 3,70 Mio
Mehr TV-Quotendaten veröffentlicht niemand

In der Zahlenzentrale finden Sie die kompletten Top 25 der meistgesehenen Sendungen des Vortages, sowohl in der Gesamtzielgruppe als auch der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Dazu die Tagesmarktanteile der 20 erfolgreichsten Sender in beiden Zielgruppen.

Und zusätzlich im Überblick: Die aktuellen Reichweiten von Print-Medien, Radio und Online-Angeboten. Alles gebündelt in unserer Zahlenzentrale.

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK ; videoSCOPE 1.4, Marktstandard: TV; Aufbereitung: DWDL.de
Sinkende TV-Nutzung bei den Kids

Kinderfernsehen im Umbruch: Wettkampf um 37 Minuten

Lineares Fernsehen spielt bei Kindern eine immer geringere Rolle. In den vergangenen Jahren ist die Nutzung massiv eingebrochen. Haben klassische Kindersender wie Super RTL oder der Disney Channel überhaupt eine Zukunft? mehr

DWDL.de exklusivEndgültig gewichtete Quoten + Online-Abrufe

Wie viele haben denn nun "Der Schwarm" beim ZDF gesehen?

Zehn Millionen Zuschauerinnen und Zuschauer für den "Schwarm" - mit dieser kühnen Prognose überraschte Frank Zervos vor vier Jahren. Hat das geklappt? Ein Blick auf lineare, zeitversetzte und Online-Nutzung... mehr

Sinkende TV-Nutzung bei den Kids © IMAGO / MiS

Kinderfernsehen im Umbruch: Wettkampf um 37 Minuten

Lineares Fernsehen spielt bei Kindern eine immer geringere Rolle. In den vergangenen Jahren ist die Nutzung massiv eingebrochen. Haben klassische Kindersender wie Super RTL oder der Disney Channel überhaupt eine Zukunft? mehr

"Luden"-Hauptdarstellerin im DWDL.de-Interview ©

Jeanette Hain: "Seelisch versuche ich immer nackt zu spielen"

Jeanette Hain ist die Schauspielerin der leisen Töne mit großer Wirkung. Ihre Prosituierte im Amazon-Sechsteiler "Luden" kann auch mal laut werden - und verleiht dem schillernd brutalen, explizit frauenfeindlichen St. Pauli der frühen 80er damit enorme Dringlichkeit. mehr

DWDL.de-TV-Kritik © RTL / Frank Dicks

"Song Clash" bei Vox: Auf Nummer sicher gespielt

Vox lässt Prominente gegeneinander singen. Was nach einer charmanten Idee klingt, erweist sich zum Start von "Song Clash" leider als Enttäuschung. Das liegt daran, dass man nichts wagt und lieber auf Nummer sicher geht. mehr