Peer Schaders Hauptstadtstudio © NDR/Thorsten Jander, TVNOW/Dirk Borm

Lasst Kai Pflaume im Ersten! Und gebt Vox was vom Beitrag ab!

Müssen wir ARD und ZDF die Unterhaltung verbieten, um dadurch den Rundfunkbeitrag zu senken und den öffentlich-rechtlichen Kernauftrag zu fokussieren, wie Teile der CDU fordern? Nein, findet Peer Schader – und hat einen Gegenvorschlag. mehr

Nahaufnahme einer Korrespondentin © Annette Dittert

Annette Dittert: "Der Brexit war ein Schuss ins Knie"

"Brexit is done", jubelt Boris Johnson. Und nun? Auch für die Hausbootbesitzerin und ARD-Korrespondentin Annette Dittert bleibt Großbritanniens Austritt aus der EU nicht ohne Folgen für Leben und Arbeit in London. Nahaufnahme, die zweite. mehr

Die Teilnehmer stehen fest

"Let's Dance": 2021 tanzt erstmals ein Männer-Paar

RTL hat die Besetzung der diesjährigen Staffel von "Let's Dance" bekannt gegeben. Sie reicht von Jan Hofer über Mickie Krause bis Auma Obama - und erstmals wird ein Mann mit einem Mann antreten. mehr

Deutscher Kantersieg

Starker Auftakt für Handball-WM im Ersten

Die deutsche Nationalmannschaft hat bei der Handball-WM Uruguay vom Platz gefegt, die Quoten im Ersten waren dabei sehr gut. In der Primetime war man außerdem mit einer Komödie sehr erfolgreich unterwegs. mehr

Hürth statt Murwillumbah © TV Now / Stefan Gregorowius

RTL-Dschungelshow: Ich bin ein Star, gebt mir ein Konzept!

Keine riesige Hängebrücke, keine 40 Grad, kein echter Urwald. Und dann fehlen auch noch Dreiviertel der Belegschaft. Wie viel Spaß sich bei der RTL-Dschungelshow einstellt; es ist eine Frage des Blickwinkels. mehr

Sörensen hat Angst Das bringt die neue TV-Woche © NDR/Michael Ihle

DWDL-Rundfunkrat: Mädel, Cranston und ein Haifischbecken

Bjarne Mädel spielt die Hauptrolle in einem ARD-Film, Sky zeigt die neue Miniserie mit Bryan Cranston und die Öffentlich-Rechtlichen schicken ihr Publikums mit Doku und Krimi ins Haifischbecken. mehr

Wöchentliche Reihen

Schauspielerin im DWDL.de-Interview

Lisa Wagner: "Ich muss nicht auf der Bühne sterben"

"Kommissarin Heller" endet nach zehn Folgen im ZDF - und wie es sich für diese Polizistin gehört, alles andere als gewöhnlich. Ein Gespräch mit Hauptdarstellerin Lisa Wagner über Wunschabgänge, Menstruationswitze und den "Tatort". mehr

Top 5 Marktanteile (alle Zuschauer)
15,7 %
Das Erste
12,3 %
ZDF
8,6 %
RTL
4,5 %
VOX
3,6 %
Sat.1
Top 5 Einschaltquoten (alle Zuschauer)
20:00 Tagesschau 8,97 Mio
20:13 Kommissarin Heller - Panik 7,86 Mio
18:29 Sportschau Fußball-Bundesliga 16. Spieltag 5,66 Mio
21:43 Der Staatsanwalt 5,65 Mio
14:44 Biathlon-Weltcup: 4 x 6 km Staffel Damen 5,36 Mio
Mehr TV-Quotendaten veröffentlicht niemand

In der Zahlenzentrale finden Sie die kompletten Top 25 der meistgesehenen Sendungen des Vortages, sowohl in der Gesamtzielgruppe als auch der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Dazu die Tagesmarktanteile der 20 erfolgreichsten Sender in beiden Zielgruppen.

Und zusätzlich im Überblick: Die aktuellen Reichweiten von Print-Medien, Radio und Online-Angeboten. Alles gebündelt in unserer Zahlenzentrale.

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK ; videoSCOPE 1.3, Marktstandard: TV; Aufbereitung: DWDL.de
Bis in die Nacht hinein

"Years and Years" tut sich bei ZDFneo ziemlich schwer

Mit "Years and Years" zeigte ZDFneo am Donnerstag bis tief in die Nacht hinein eine sehenswerte Serie, erzielte damit jedoch keine guten Quoten. Dafür drehte Super RTL dank alter "CSI: Miami"-Folgen mächtig auf. mehr

DWDL.de exklusivDschungelshow statt Dschungelcamp © TVNOW / Stefan Gregoworius

"Der australische Spirit ist in Hürth angekommen"

Die Corona-Pandemie hat dem RTL-Dschungelcamp einen Strich durch die Rechnung gemacht. Als Ersatz dient jetzt Hürth - und ein gänzlich verändertes Konzept mit Tiny Houses. Was bedeutet das für die Show - und ihre Vermarktung? mehr

DWDL.de exklusivKai Gniffke im DWDL.de-Interview © SWR/Paul Gärtner

Eine Fusion, nur ohne Fusion: SWR-Intendant Gniffke umwirbt den SR

Er will nicht auf die Medienpolitik warten und mahnt: Die ARD könnte im eigenen Interesse schneller Strukturen optimieren. Im DWDL.de-Interview skizziert SWR-Intendant Kai Gniffke die konkrete Idee, SWR und Saarländischen Rundfunk dank intensiver Kooperation weitgehend zu vereinen. mehr

RTLzwei-Langzeitdokumentation © RTLzwei

"Das Berlin Projekt" bei RTLzwei: Zahltag auf der Straße

Für RTLzwei haben Talpa und Moderator Tim Niedernolte zwei Jahre lang Obdachlose in Berlin begleitet. Rund 360 Minuten aufbereitetes Programm davon sind jetzt zu sehen. Eine ehrenwerte Sache. Und doch gibt es einen Haken. mehr