Meine Woche in Serie

Das britische "House of Cards": So nah und doch so fern

© BBC
Unsere Kolumnistin Ulrike Klode ist nach Jahren endlich dazu gekommen, die britische Originalversion von "House of Cards" zu schauen. Sie war überrascht von den vielen Ähnlichkeiten, gleichzeitig fasziniert von den großen Unterschieden zwischen dem Original und dem US-Remake. » Mehr zum Thema
Navy CIS: New Orleans © CBS
Senderwechsel

Sat.1 reicht "Navy CIS: New Orleans" an kabel eins weiter

Bei Sat.1 steigerte sich "Navy CIS: New Orleans" zwar zum Ende der zweiten Staffel hin wieder, weil zwischenzeitlich aber nur noch knapp über sechs Prozent drin waren, ist dem Sender offenbar die Lust vergangen. Die dritte Staffel startet in Kürze nun bei kabel eins. » Mehr zum Thema
Luke! Die 90er und ich © Sat.1/Boris Breuer
"Luke! Die 90er und ich" äußerst stark

Mockridges 90er-Sause holt sich den Primetime-Sieg

"Luke! Die 90er und ich" war nicht nur eine äußerst runde und unterhaltsame Show, sondern für Sat.1 auch ein toller Erfolg. Luke Mockridge sicherte dem Sender den Primetime-Sieg in der Zielgruppe. Auch die "Knallerkerle" profitierten im Anschluss. » Mehr zum Thema
Bremer Fernsehpreis © Radio Bremen/Martin von Minden
Acht Preisträger

Alle Gewinner des Bremer Fernsehpreises im Überblick

Am Abend ist der Bremer Fernsehpreis verliehen worden, erneut wurden herausragende Leistungen in der Regionalberichterstattung ausgezeichnet. Neben acht Preisträgern hat die Jury dieses Mal auch einen Sonderpreis vergeben. » Mehr zum Thema

US-Update vom 17. November

Comcast schielt auf 21st Century FOX, Neues für Netflix

Kaum ist eine Übernahme von 21st Century FOX durch Disney vom Tisch, da stehen weitere Interessenten vor der Tür, darunter der US-Riese Comcast. Außerdem: Netflix bestellt neue Serien, Louis C.K. verliert Aufträge und "Roseanne" wird verlängert. » Mehr zum Thema

Aktuelle Nachrichten aus der Redaktion

Aktuelle Schwerpunkte:   Aktuelle Drehstarts  |  Babylon Berlin  |  Constantin Medien  |  Serien-Starts
18.11.2017 - 09:39 Uhr

RTLplus: Gameshows punkten vor allem am späten Abend

Am Vorabend tun sich die Gameshows von RTLplus zwar schwer, dafür sind "Jeopardy!" und Co. am späten Abend für den kleinen Sender ein verlässlicher Erfolg. "Der Preis ist heiß" markierte unterdessen ausgerechnet zum Abschied ein Tief. » Mehr zum Thema
18.11.2017 - 09:15 Uhr

ARD-Film überzeugt und kommt den ZDF-Krimis nahe

"Kilimandscharo - Reise ins Leben" war für die ARD ein schöner Erfolg, mit dem man auch in die Nähe der wieder triumphierenden Krimis vom ZDF kam. Bei den Jüngeren taten sich aber beide Sender schwerer - nur die "heute-show" überzeugte auch hier. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 16:15 Uhr

11 der Woche: Produzenten-Freude und Beförderungen

Die Drittsendezeiten bei RTL sind vergeben und mehrere Produzenten können sich über Zuschläge freuen. Außerdem in unserer neuen 11 der Woche: Zwei Beförderungen, ein Prestige-Projekt von Amazon sowie zwei echte Quoten-Highlights. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 15:31 Uhr

RTLplus streicht Gameshow-Aufgüsse am Wochenende

Erst vor wenigen Wochen hat RTLplus die Wiederholungen seiner Gameshows am Vormittag gestrichen, nun müssen sie auch am Wochenende weichen. Statt "Jeopardy" & Co. zeigt der Sender am Vorabend künftig mehr Gerichtsshows und eine Vox-Sendung. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 14:54 Uhr

History begibt sich auf die Suche nach einem Serienmörder

Anfang Dezember startet History mit einer neuen Doku-Reihe, die sich mit dem Serienmörder H. H. Holmes beschäftigt. Dieser hatte zu Lebzeiten schätzungsweise rund 200 Menschen umgebracht. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 14:29 Uhr

Nach 15 Jahren: Sabine Lais verlässt Constantin Medien

Constantin Medien stellt sich in der Kommunikation auf: Die langjährige Kommunikationschefin Sabine Lais verlässt das Unternehmen zum Jahreswechsel. Ihre Aufgaben übernimmt Sport1-Sprecher Michael Röhrig. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 13:52 Uhr

RTL darf weiter über Klinik-Missstände berichten

Das OLG Köln hat ein Urteil des Landgerichts zu weiten Teil zugunsten von RTL bestätigt. Es geht um den seit Jahren anhaltenden Streit mit einem Klinikbetreiber. Bei RTL ist von einem "Meilenstein für den investigativen Journalismus" die Rede. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 11:26 Uhr

Constantin: Erneut Anfechtungsklage gegen HV-Beschlüsse

Gerade erst ist bekanntgeworden, dass Dieter Hahn seine Anteile an Constantin Medien weitestgehend abgestoßen hat. Dennoch will er die Beschlüsse der letzten Hauptversammlung kippen, dafür hat er nun eine Anfechtungsklage eingereicht. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 11:05 Uhr

"Redaktionen sind über die Jahrzehnte 'weiß' geblieben"

Ferda Ataman ist Mitbegründerin der Neuen Deutschen Medienmachern, der Verein ist eine Interessenvertretung für Medienschaffende mit Migrationsgeschichte. Im Interview spricht Ataman über die Situation der Kollegen in den Redaktionen, warum der Status Quo im Rundfunk ein anderer ist als im Print und über ihren Ärger über das TV-Duell. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 10:40 Uhr

NDR zeigt "Jennifer" mit Heufer-Umlauf im Januar

Anfang Januar wird das NDR Fernsehen die zweite Staffel seiner Comedyserie "Jennifer - Sehnsucht nach was Besseres" ins Programm nehmen. Eine der Hauptrollen übernimmt dann Klaas Heufer-Umlauf, auch Olli Dittrich wird weiterhin dabei sein. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 09:41 Uhr

Nitro punktet mit Kavkas "Smash Hits", Lenßen schwächelt

Mit seinen Musik-Formaten hat Nitro am Freitag gute Quoten erzielt. Im Anschluss an "40 Jahre Musikvideos" erwischten auch die "Smash Hits" mit Markus Kavka einen guten Start. Sat.1 Gold tat sich mit seinen Eigenproduktionen dagegen schwer. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 09:20 Uhr

"Bad Cop" endet blass, "Adam sucht Eva" mit Tiefstwert

"Kriminell gut" lautet der Untertitel von "Bad Cop" - für die Quoten der neuen RTL-Serie gilt das jedoch nicht. Auch mit der letzten Folge empfahl sie sich nicht für eine Fortsetzung. Danach fiel "Adam sucht Eva" noch auf einen neuen Tiefstwert. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 08:52 Uhr

ProSieben jubelt: "The Voice" mit bester Quote seit 2012

"The Voice of Germany" ist weiterhin stärker unterwegs als in den vergangenen Jahren. In dieser Woche erzielte die Show bei ProSieben sogar den höchsten Marktanteil seit mehr als fünf Jahren. Die Bambi-Verleihung hatte das Nachsehen. » Mehr zum Thema
17.11.2017 - 08:24 Uhr

Wille: "Wir haben die Zeichen der Zeit verstanden"

In einem Interview hat die ARD-Vorsitzende Karola Wille vorsichtig von weiteren Sparmöglichkeiten gesprochen. Diese würden auf dem weiteren Weg "zu entdecken sein", sagte sie. Auch mit Blick auf eine mögliche Erhöhung des Beitrags zeigte sie sich realistisch. » Mehr zum Thema
16.11.2017 - 21:06 Uhr

Vox setzt mit ABC und France 2 witzige Detektivserie um

Vox arbeitet derzeit gemeinsam mit ABC und France 2 an einer witzigen Detektivserie, nun haben alle Beteiligten dem Projekt grünes Licht gegeben. "Take Two" heißt das Serien-Procedural, für das auch schon der Hauptcast steht. » Mehr zum Thema
16.11.2017 - 20:59 Uhr

Comedy-Comeback bei Sky: Endlich wieder Quatsch

Thomas Hermanns beschränkt sich auf die Rolle des Ansagers, doch ansonsten hat der "Quatsch Comedy Club" bei seinem Comeback im Pay-TV nichts von seinem Charme verloren. Das Konzept ist simpel, aber funktioniert heute so gut wie vor 25 Jahren. » Mehr zum Thema
16.11.2017 - 20:55 Uhr

"Superpreis"-Panne: Spätes Glück für RTLplus-Kandidat

Ein falscher Umschlag hätte beinahe dafür gesorgt, dass ein Kandidat der RTLplus-Show "Der Preis ist heiß" ohne den teuren "Superpreis" nach Hause gegangen wäre. Nach der Aufzeichnung wurde der Fehler bemerkt - und der Kandidat erneut eingeladen. » Mehr zum Thema
16.11.2017 - 19:25 Uhr

Übernahme durch Disney? Murdoch weist Gerüchte zurück

Zuletzt gab es Gerüchte, Disney könnte 21st Century Fox oder wenigstens signifikante Unternehmensteile übernehmen. Lachlan Murdoch hat die Spekulationen nun zurückgewiesen und erklärt, man sei selbst groß genug, um zu wachsen. » Mehr zum Thema
16.11.2017 - 19:00 Uhr

Hofmann kritisiert Kulturchauvinismus gegenüber USA

Europa fühlt sich Amerika intellektuell oft überlegen. Beim intelligenten Witz in der Late Night, der aktuellen Satire und dem bedeutsamen Talk hingegen haben die US-Amerikaner die Nase vorn. UFA-Geschäftsführer Nico Hofmann sieht Nachholbedarf in Deutschland. » Mehr zum Thema
16.11.2017 - 18:12 Uhr

"Gefragt - gejagt": Bommes schiebt bald Spätschichten

In den Vorabend kehrt die Quizshow "Gefragt - gejagt" voraussichtlich erst im April zurück, dafür zeigt Das Erste im Januar vier Specials. Diese sind an vier aufeinanderfolgenden Tagen jeweils ab 21:45 Uhr zu sehen. » Mehr zum Thema
16.11.2017 - 16:38 Uhr

Nick nennt Sendeplatz für seine "Sorgenfresser"

Bereits vor einigen Wochen hat der Kindersender Nick seine eigenproduzierte Serie "Sorgenfresser" angekündigt, die in Zusammenarbeit mit Hahn Film entsteht. Nun ist auch der genaue Sendeplatz bekannt, Anfang Dezember geht es los. » Mehr zum Thema
16.11.2017 - 16:11 Uhr

Neue Drittsendezeiten bei RTL: "Spiegel TV" ist gerettet

Nach dem angekündigten Wegfall des Drittsendeplatzes am Sonntagabend stand die Zukunft des "Spiegel TV"-Magazins bei RTL auf der Kippe. Jetzt ist klar: Die Sendung geht wohl weiter - zu neuer Sendezeit. Auch sonst stehen ab Mitte 2018 diverse Veränderungen an. » Mehr zum Thema
Alle Zuschauer ab 3 Jahren vom 17.11.2017


Zuschauer 14-49 Jahre vom 17.11.2017
Mehr in der Zahlenzentrale  
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:

Interviews

Serien-Hauptdarsteller im DWDL.de-Interview

Sam Riley: "Mein Ego stieg bei 'SS GB' ins Unermessliche"

© RTL Crime
Was wäre, wenn Hitler den Zweiten Weltkrieg gewonnen hätte? Um diese Frage geht es in dem BBC-Drama "SS-GB", das nun auch in Deutschland zu sehen ist. DWDL.de sprach mit dem Hauptdarsteller Sam Riley in Berlin über die Serie, bei der Philipp Kadelbach Regie führte. » Mehr zum Thema

Meinungen

DWDL.de-TV-Kritik

Comedy-Comeback bei Sky: Endlich wieder Quatsch

© Sky
Thomas Hermanns beschränkt sich auf die Rolle des Ansagers, doch ansonsten hat der "Quatsch Comedy Club" bei seinem Comeback im Pay-TV nichts von seinem Charme verloren. Das Konzept ist simpel, aber funktioniert heute so gut wie vor 25 Jahren. » Mehr zum Thema

Magazin

Der Sternekoch über seine TV-Karriere

Rosin: "So schnell lasse ich das nicht mehr los"

© kabel eins/Perez Prada
Frank Rosin ist ein vielbeschäftigter Mann, nun soll er bei kabel eins auch noch den Vorabend sanieren. Mit DWDL.de spricht der TV-Koch über seine neue Sendung, Kritik an "Rosins Restaurants" und eine mögliche Zukunft ohne die vielen Fernsehformate. » Mehr zum Thema

Seriendialoge - der DWDL.de-Podcast

Der DWDL.de-Podcast

Seriendialoge (38): Frauenbilder!

© AMC/Joachim Budde/flickr:gothopotam
Frauen kommen im TV seltener und in anderen Zusammenhängen vor, als man das von der Realität her ableiten könnte. Gleichzeitig gibt es US-Serien mit faszinierenden Frauenfiguren. Höchste Zeit, darüber zu sprechen. Und zwar mit einer Frau, die dazu eine umfassende Studie gemacht hat und sehr gerne Serien schaut. » Mehr zum Thema

Das Letzte - von Miguel Robitzky