DWDL.de exklusivEine Frage für die ARD? © ZDF/Tim Thiel

ZDF-Intendant Himmler erklärt Struktur-Debatte zum ARD-Problem

Der RBB-Skandal hat die Debatte über den öffentlich-rechtlichen Rundfunk neu entflammt. Ein Schuh, den sich ZDF-Intendant Norbert Himmler nicht anziehen will und erklärt: "Wenn es um die Strukturen geht, halte ich das für eine Frage, die sich in erster Linie an die ARD richtet." mehr

Zusätzliche Folgen am späten Abend © NDR/Jonas Fülscher

Mehr "extra 3": Strobl räumt Comedy-Schiene im Ersten auf

Der Wechsel mit Dieter Nuhr und Carolin Kebekus verhindert bislang eine häufigere Ausstrahlung von "extra 3" im Ersten. Nun hat der Sender einen Kniff gefunden, um die Dosis dennoch zu erhöhen. Andere Formate müssen dagegen weichen. mehr

"Terra Xpress" wird eingestellt

ZDF startet neues Wissenschaftsformat "Terra Xplore"

Das ZDF räumt weiter auf, trennt sich vom seichten "Terra Xpress" und holt dafür die Marke "Terra Xplore" vom Netz ins TV-Programm. Neben Jasmina Neudecker wird sich dort künftig auch Leon Windscheid mit Psychologie, Soziologie und Biologie beschäftigt. mehr

Fortsetzung von "2 Minuten"

MDR: Miniserie "24 Stunden" entsteht in Leipzig

Weitererzählt werden die Geschichten aus "2 Minuten". Für die ARD Mediathek geplant, laufen die Dreharbeiten nun für "24 Stunden" - mit längeren Episoden und erweitertem Ensemble. mehr

"Achtung Verbrechen" bei RTL © RTL / Stephan Pick

Dieter Könnes und das späte TV-Erbe von Ganoven-Ede

Seit fast einem Jahr präsentiert Dieter Könnes inzwischen "stern TV am Sonntag". Ab Donnerstag kommt für den ehemaligen WDR-Moderator mit "Achtung Verbrechen" nun ein weiteres RTL-Format hinzu. Diesmal gar zur Primetime. mehr

Wöchentliche Reihen

Top 5 Marktanteile (alle Zuschauer)
13,7 %
ZDF
12,7 %
Das Erste
8,9 %
RTL
5,0 %
Sat.1
4,4 %
VOX
Top 5 Einschaltquoten (alle Zuschauer)
20:00 Tagesschau 4,80 Mio
19:40 Die Rosenheim-Cops 4,69 Mio
20:45 DFB-Pokal: Eintracht Frankfurt – SV Darmstadt 98 4,52 Mio
18:59 heute 4,31 Mio
20:15 Brennpunkt: Erdbebenkatastrophe in der Türkei und Syrien 4,24 Mio
Mehr TV-Quotendaten veröffentlicht niemand

In der Zahlenzentrale finden Sie die kompletten Top 25 der meistgesehenen Sendungen des Vortages, sowohl in der Gesamtzielgruppe als auch der Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen. Dazu die Tagesmarktanteile der 20 erfolgreichsten Sender in beiden Zielgruppen.

Und zusätzlich im Überblick: Die aktuellen Reichweiten von Print-Medien, Radio und Online-Angeboten. Alles gebündelt in unserer Zahlenzentrale.

Quelle: AGF Videoforschung in Zusammenarbeit mit GfK ; videoSCOPE 1.4, Marktstandard: TV; Aufbereitung: DWDL.de
Nur Kernmarken bleiben, Abbau von 500 Stellen

RTL Deutschland schrumpft sein Zeitschriften-Portfolio massiv

Jetzt herrscht Klarheit: Die Mehrheit der Titel und Marken von Gruner+Jahr wird eingestellt oder verkauft. Die wichtigsten Kernmarken schlüpfen unter das Dach von RTL News, einige weitere Titel operieren weiterhin unter Gruner+Jahr. Alle Details zu den Publishing-Plänen von RTL Deutschland. mehr

Welche Zielgruppe darf's sein? © paulniestroj / photocase.de

Debatte um 14-59: Deutsche TV-Branche bleibt gespalten

14-49, 14-59 - oder überhaupt keine Vergleichs-Zielgruppe mehr? Die TV-Branche ist gespalten, wenn es darum geht, in dieser Frage auf einen gemeinsamen Nenner zu kommen. DWDL.de hat sich bei Sendern und Vermarktern umgehört. mehr

Marcus Wolter im DWDL.de-Interview © Banijay Germany

"Im fiktionalen Bereich könnte Banijay Germany noch zulegen"

Diesen Sommer feiert Banijay Germany schon seinen fünften Geburtstag. Über den schnellen Aufbau der Gruppe, weitere Zukäufe, aktuelle TV-Trends und die Frage, ob er selbst noch werberelevant ist: CEO Marcus Wolter im DWDL.de-Interview. mehr

DWDL.de-TV-Kritik © Sat.1/Willi Weber

"Die Pyramide" mit Pilawa: Sat.1 zündet den Retro-Turbo

Auf der Suche nach alten TV-Hits ist Sat.1 bei der "Pyramide" fündig geworden. Mit Jörg Pilawa hat der Sender zudem einen Moderator, dem das Format bestens vertraut ist. Dass die Show auch als Zweistünder funktioniert, liegt aber vor allem an klugen Anpassungen. mehr