Der DWDL-Rundfunkrat © Photocase/Marquis de Valmont/DWDL
Ausblick auf die Fernsehwoche

DWDL-Rundfunkrat: X Factor, Superhändler, Judith Rakers

 

In den nächsten Tagen stehen viele Neustarts an: Sky versucht sich an der großen Show und legt "X Factor" neu auf, RTL startet mit frischen Formaten im Nachmittagsprogramm und Judith Rakers kümmert sich in der ARD erstmals um Verbrechen.

von Alexander Krei
26.08.2018 - 20:15 Uhr

X Factor
© Sky
"X Factor"
Montag, 20:15 Uhr, Sky 1

Nach mehrjähriger Pause holt Sky die einst bei Vox gestartete Castingshow "X Factor" ins deutsche Fernsehen zurück. In der Jury sitzen Thomas Anders, Rapper und Produzent Sido, Rocksängerin Jennifer Weist sowie Popsänger Lions Head alias Iggy. Moderiert wird die Neuauflage von Charlotte Würdig, die erstmals mit Ehemann Sido auf einer Studiobühne steht, und Ben Istenes, einem ungarischen Moderator, der nun seinen Einstand im deutschen Fernsehen feiert.

Produktion: UFA Show & Factual

Take Two
© MG RTL D / @ 2018 American Broadcasting Companies
"Take Two"
Mittwoch, 20:15 Uhr, Vox

Vox hat mit dem US-Sender ABC und France 2 gemeinsame Sache gemacht. Herausgekommen ist die Krimiserie "Take Two", in der die feierfreudige Schauspielerin Sam Swift ein neues Angebot für eine Rolle. Zur Vorbereitung soll sie dem lokalen Privatdetektiv Eddie Valetik bei seiner Arbeit über die Schulter schauen. Eddie sucht gerade für einen Vater nach dessen verschwundener Tochter. Sam, die anfangs eher hinderlich für Eddie ist, erweist sich schließlich als nützlich, und Eddie sieht ein, dass eine Zusammenarbeit vielleicht keine schlechte Idee ist. - Die Produzenten Terri Edda Miller und Andrew W. Marlowe arbeiteten bereits bei der Erfolgsserie "Castle" zusammen.

Produktion: ABC Studios u.a.

Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal
© MG RTL D / Andreas Friese
"Die Superhändler - 4 Räume, 1 Deal"
Montag bis Freitag, 14:00 Uhr

Neben der neuen Dailysoap "Freundinnen - Jetzt erst recht!" startet RTL am Nachmittag auch ein Trödel-Format mit Sükrü Pehlivan. Jeder Besitzer stellt seine Antiquität den vier Superhändlern im Studio vor. Danach verschwinden die Händler in ihre jeweiligen Räume. Ab jetzt nimmt der Verkäufer sein Schicksal selbst in die Hand:In einer von ihm festgelegten Reihenfolge besucht der Verkäufer die Händler in ihren Räumen und verhandelt den Preis für sein Exponat. Jeder Raum darf nur einmal betreten werden. Schließt sich die Tür ohne Deal, ist das Angebot des Händlers ausgeschlagen und es gibt kein Zurück.

Produktion: UFA Show & Factual

Kriminalreport
© rbb/HR/SWR/Ben Knabe
"Kriminalreport"
Montag, 20:15 Uhr, Das Erste

Der "Kriminalreport" mit Judith Rakers soll auf den Erfahrungen und Erfolgen ähnlicher Formate in den Dritten Programm aufbauen - und ist gleichzeitig eine Antwort auf den Dauerbrenner "Aktenzeichen XY". Zu den Themen Sicherheit und Prävention soll es im "Kriminalreport" Filmbeiträge, Studiogespräche mit Experten und Betroffenen, Live-Schalten sowie Hintergrund- und Erklärstücke geben. Über die polizeiliche Ermittlungsarbeit in aktuellen Fahndungsfällen wird berichtet, wenn diese bundesweite Relevanz haben.

Produktion: HR, MDR, RBB und SWR

Markus Krebs - Witzearena
© MG RTL D / Frank W. Hempel
"Markus Krebs - Witzearena"
Samstag, 23:15 Uhr, RTL

In seiner neuen Show begrüßt Markus Krebs vier prominente Gäste, die fest davon überzeugt sind, selbst gute Witzeerzähler zu sein. In der ersten Show sind Carsten van Ryssen, Ruth Moschner, Matze Knop und "Der Storb" dabei. In verschiedenen Kategorien werden sie ihre besten Witze den Zuschauern präsentieren. Am Ende entscheidet das Publikum im Studio, wer sich am besten geschlagen hat.

Produktion: Dreiwerk Entertainment

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.