Foto: photocase.com © photocase.com
Hörspiel-Reihe

Radio-"Tatort" der ARD startet am 16. Januar

 

Wie bereits seit längerem bekannt, startet die ARD einen Hörspiel-Ableger der erfolgreichen "Tatort"-Reihe. Bundesweite Premiere ist am 16. Januar 2008.

von Uwe Mantel
09.11.2007 - 15:21 Uhr

Im Fernsehen ist die Krimi-Reihe "Tatort" ein Klassiker, der Woche für Woche sonntags Millionen Zuschauer zum Einschalten bewegt und in der Regel auch Blockbuster weit hinter sich lässt. Ganz so viele werden es für den Radio-"Tatort" wohl nicht werden, der am 16. Januar 2008 erstmals ausgestrahlt werden wird.

Dennoch erhofft man sich in der ARD einiges: "Mit Hilfe der populären Gattung Krimi wollen wir neue Lust machen auf die wirklich phantastische Welt der Hörspiele, diese originäre Kunstform des Radios, die mancher aber nur noch vom Hörensagen kennt. Da gibt es viel zu entdecken", so SR-Hörfunkdirektor Frank Johannsen, der in Karlsruhe den "Radio-Tatort" vorstellte.

Jeden Monat wird eine Folge gesendet, die in bester "Tatort"-Manier jedes Mal von einer anderen ARD-Anstalt beigesteuert wird. SWR 2-Hörspielchef Ekkehard Skoruppa: "Die ARD Radio Tatorte sind für ein großes Publikum gedacht und sollen unterhaltsam und spannend sein. Die Fälle sind deutlich in den Regionen der jeweils produzierenden Sender verankert und greifen auch aktuelle Themen auf. Über die Zeit hoffen wir, eine Reihe eigenwilliger, markanter Ermittlerfiguren ins Radioleben setzen zu können." Jeder "Tatort" wird etwa 55 Minuten dauern.

Innerhalb von maximal fünf Tagen wird der Radio-"Tatort" jeweils bundesweit zu hören sein, die erste Folge sogar zeitgleich am 16. Januar ab 20:05 Uhr auf allen beteiligten Sendern. Mit dabei sind Bayern 2, hr2-kultur, MDR FIGARO, NDR Info, Nordwestradio, RBB Kulturradio, SR 2 Kulturradio, SWR 2 und WDR 5. Bis sieben Tage nach der Ausstrahlung ist der Radio-"Tatort" dann auch online unter www.radiotatort.ard.de abrufbar.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.