Foto: FOX © FOX
Eine Frage der Zeit

Serienkanal Fox ab Oktober auch über Premiere

 

Im Mai startete der US-Seriensender Fox exklusiv bei ArenaSat und im Kabelnetz von Unitymedia in Nordrhein-Westfalen. Ab 4. Oktober ist Fox auch über Premiere empfangbar - auf allen Verbreitungswegen.

von Thomas Lückerath
04.08.2008 - 11:21 Uhr

Foto: PremiereAbonnenten des PayTV-Pakets Premiere Film in Deutschland, Österreich und der Schweiz können ab dem 4. Oktober den Seriensender Fox empfangen. Dies teilt der PayTV-Konzern aus Unterföhring am Montag mit. Ein Vertrag über die Ausstrahlung des Senders bei Premiere wurde demnach am gestrigen Sonntag unterzeichnet. Damit endet die Zeit der Exklusiv-Verbreitung über Unitymedia und ArenaSat.

"Der Start des international erfolgreichen Seriensenders Fox leitet eine neue Phase der Qualitätsoffensive bei Premiere ein. Wir bieten damit noch viel mehr hochwertige und beliebte Serien ohne Zusatzkosten für unsere Abonnenten an", freut sich Hans Seger, Vorstand Programm und Technik bei Premiere. Und er freut sich auch darüber, seinen Abonnenten endlich wieder "Lost" zeigen zu können. Seger: "Auf vielfachen Wunsch können Premiere Abonnenten nun auch die aktuellen Staffeln von 'Lost' wieder mitverfolgen."
 
 
 
David Haslingden, CEO Fox International Channels, stapelt offenbar ungerne tief und tönt gleich von einem neuen Zeitalter: "Mit dem Start von Fox bei Premiere schlagen wir ein neues Kapitel in der Geschichte des Pay-TV in Deutschland auf (...) In Premiere haben wir einen Partner gefunden, der unseren Enthusiasmus für Fox teilt und wie kein anderer für Top-Highlights im deutschen Fernsehen steht. Wir freuen uns daher sehr auf die Zusammenarbeit." Unerwähnt blieb dabei, dass der zur News Corp. gehörende PayTV-Sender Fox damit auch über die Plattform verbreitet wird, an der sich News Corp. in den letzten Monaten schrittweise immer stärker beteiligt hatte.

Der Seriensender Fox zeigt als Highlight derzeit die vierte Staffel von "Lost" in der Deutschlandpremiere sechs Monate vor der FreeTV-Ausstrahlung. Darüber hinaus laufen zahlreiche weitere Serien zum ersten Mal im deutschen Fernsehen. Neu bei Fox sind in den kommenden Monaten auch die Krimiserie "The Wire", die Agentenserie "Spooks" sowie "Entourage". Alle Serien werden ohne Werbeunterbrechungen und im Zweikanalton wahlweise in deutscher Sprachfassung oder im englischen Original ausgestrahlt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.