RTL II - its fun © RTL II
Nach 3 Folgen

"Kreuzfahrtkönig" wird aus Vorabend verbannt

 

Nach drei Folgen mit miserablen Quoten zieht RTL II die Reißleine und verbannt Jochen Bendels Suche nach dem "Kreuzfahrtkönig" wieder aus dem Vorabendprogramm. Stattdessen setzt man um 18 Uhr auf Wiederholungen.

von Uwe Mantel
12.08.2010 - 10:00 Uhr

Jochen Bendel
© RTL II
Die Entscheidung fiel offenbar bereits im Laufe des Mittwochs nach nur zwei ausgestrahlten Folgen: RTL II verbannt den von Jochen Bendel präsentierten Mix aus Dokusoap und Gameshow "Der Kreuzfahrtkönig" wieder aus dem Vorabendprogramm. Bereits ab dem heutigen Donnerstag läuft das Format nur noch um 11 Uhr vormittags, wo bislang bereits Wiederholungen zu sehen waren.

Die Entscheidung kommt nicht überraschend: Die Sendung war Anfang der Woche mit nur 4,1 Prozent Marktanteil in der Zielgruppe gestartet und am Dienstag auf 2,6 Prozent Marktanteil gefallen. Dass es am Mittwoch weiter auf 1,7 Prozent in der Zielgruppe bergab ging, wird die Programm-Verantwortlichen zudem in der kurzfristigen Entscheidung nur bestätigen. Gerade mal 200.000 Zuschauer sahen zuletzt noch zu. Die Wiederholung am Vormittag lief im Vergleich dazu zumindest halbwegs erträglich: 5,2 Prozent betrug der Marktanteil dort am Mittwoch, 140.000 14- bis 49-Jährige sahen zu - im Vergleich zu gerade mal 90.000 am Vorabend.

Die entstandene Lücke am Vorabend füllt RTL II mit Wiederholungen der Dokusoap "Die Schnäppchenhäuser - Der Traum vom Eigenheim", die auch bis zur vergangenen Woche auf diesem Sendeplatz zu sehen war und dann für den "Kreuzfahrtkönig" den Platz räumte. Um 17 Uhr sind weiterhin alte Folgen des "Trödeltrupps" zu sehen.

"Der Kreuzfahrtkönig" führt gewissermaßen schon eine Tradition am RTL II-Vorabend fort. Zuletzt wurden "Der Requardt" und "Das ist das Leben" ebenfalls aufgrund indiskutablen Quoten schon innerhalb der ersten Woche wieder abgesetzt bzw. in den Vormittag verbannt.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.