sueddeutsche.de © Screenshot sueddeutsche.de
Neuer Vermarkter

"sueddeutsche.de" setzt nicht mehr auf Yahoo

 

iq digital media marketing übernimmt mit Beginn des kommenden Jahres die Vermarktung von "sueddeutsche.de". Die "Handelsblatt"-Vermarktungstochter löst Yahoo ab und will künftig auf eine "hochwertige Zielgruppen-Ansprache" setzen.

von Alexander Krei
10.10.2011 - 11:54 Uhr

iq digital media marketing aus dem Verlagshaus Handelsblatt wird eigenen Angaben zufolge ab Januar 2012 die Vermarktung von sueddeutsche.de übernehmen. Ziel sei es, die Positionierung des Nachrichtenportals der "Süddeutschen Zeitung" im Bereich der hochwertigen Zielgruppenansprache im Werbemarkt weiter auszubauen. Derzeit zeichnet noch Yahoo Deutschland für die Vermarktung verantwortlich - der Wechsel ist für Yahoo somit ein deutlicher Rückschlag. "sueddeutsche.de" erreichte zuletzt im August 32,4 Millionen Visits sowie 5,53 Millionen Unique User.

Jürgen Maukner, Gesamtanzeigenleiter "Süddeutsche Zeitung": "Im Pitch hat uns letztendlich der Qualitäts- und Premiumansatz der iq digital überzeugt, bei dem die einzelnen Marken unverwechselbar im Vordergrund stehen. Dies ist für ein Qualitätsmedium wie sueddeutsche.de besonders wichtig, um den eigenen Markenkern herausstellen zu können." iq digital-Geschäftsführer Christian Herp ergänzte: "Durch den Gewinn von sueddeutsche.de bauen wir unsere Qualitätsführerschaft bei redaktionellen Umfeldern im Online- und Mobile-Bereich weiter aus."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.