WERBUNG

Ingo Lenßen © Sat.1
Der Schnauzbart ist zurück

Nun offiziell: "Lenßen" kommt zurück und zieht um

 

Die Spatzen pfiffen es schon seit langem von den Dächern, nun hat Sat.1 es auch offiziell bestätigt: Das 2009 eingemottete Format "Lenßen & Partner" kehrt im Frühjahr ins Programm zurück. Ermitteln wird er dann aber in einer neuen Stadt.

von Uwe Mantel
07.12.2011 - 09:53 Uhr

2009 wollte der damalige Sat.1-Chef Guido Bolten den Sat.1-Vorabend komplett umgestalten. Die Scripted Reality-Formate "Lenßen & Partner" und "K11" sollten aus dem Programm verschwinden und anderen Programmfarben Platz machen. Während für "K11" wohl auch mangels Ersatz das Ende doch nicht kam, musste "Lenßen & Partner" seinen Platz im Sat.1-Programm tatsächlich räumen - trotz gar nicht mal so schlechter Quoten. Außer einem Spielfilm war von Ingo Lenßen seitdem nicht mehr viel zu sehen.

 

 

Doch schon vor längerem ist nun durchgesickert, dass Sat.1 Lenßen gerne zurück ins Programm holen will, auch wenn sich dazu offiziell bislang nicht äußern wollte. Am Mittwochmorgen hat nun aber auch Sat.1 offiziell bestätigt, dass Ingo Lenßen im Frühjahr 2012 ins Sat.1-Programm zurückkehren wird, dann allerdings offenbar nur noch unter dem Titel "Lenßen" statt "Lenßen & Partner".

Neu ist zudem auch der Drehort: Hatten die Geschichten bislang in München gespielt, so zieht der Anwalt mit dem markanten Schnauzbart, der einst in der Sendung "Richter Alexander Hold" bekannt wurde, nun in den Ruhrpott nach Essen. Ansonsten bleibt es aber beim altbekannten Konzept: Lenßen versucht die unterschiedlichsten Probleme seiner Klienten zu lösen und lässt sich dabei von Ermittler-Teams unterstützen. In Essen wird er aber mit zwei anderen Ermittler-Teams zusammenarbeiten als noch in München.

Einen genauen Sendeplatz für die "Lenßen"-Neuauflage gibt es unterdessen noch nicht. Möglich ist, dass er einen der beiden "K11"-Sendeplätze am Vorabend übernimmt. Angesichts der Quotenschwäche sämtlicher Formate ist aber auch nicht auszuschließen, dass Sat.1 seinen Vorabend völlig neu ordnet.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 2 mal 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.