Sat.1 Logo © Sat.1
"DNA unbekannt"

Sat.1: Dokusoap-Nachschub für den Sonntag

 

Um die Dokusoap-Schiene am Sonntag zu stärken, versucht es Sat.1 nach dem Ende der ersten Staffel von "Schwer verliebt" mit einem neuen Format. Darin soll mit der Hilfe von DNA-Tests herausgefunden werden, wo die eigenen Wurzeln liegen.

von Alexander Krei
12.12.2011 - 16:46 Uhr

Nach dem Ende der momentan recht erfolgreich laufenden Kuppelshow "Schwer verliebt" wird Sat.1 Ende Januar ein neues Format im Programm am Sonntagvorabend testen. Am 22. Januar 2012 startet der Sender das Format "DNA unbekannt - Familiengeheimnissen auf der Spur". Zunächst sind nach Angaben einer Sat.1-Sprecherin zwei Folgen geplant, die sonntags um 19:00 Uhr zu sehen sein werden.

Die Moderation übernimmt Karen Heinrichs, die Sat.1-Zuschauer bislang vor allem aus dem "Frühstücksfernsehen" kennen. In ihrer neuen Sendung "DNA unbekannt" soll derweil Menschen geholfen werden, die mitunter ihr ganzes Leben lang auf der Suche nach ihren wahren Wurzeln sind und beispielsweise nicht wissen, wer ihr leiblicher Vater ist oder ob sie irgendwo noch eine Familie haben, von der sie nichts wissen.

Auch zweifelnde Väter fordern in der Sendung Klarheit: Sie wollen wissen, ob ihr Kind auch wirklich das eigene ist - eine Element, das in den vergangenen Jahren auch schon häufig in Dailytalks anzutreffen war. Unmittelbar vor "DNA unbekannt" startet Sat.1 am 22. Januar übrigens ein neues Kapitel der "Alarm!"-Reihe: In "Schönheits-Alarm!" kümmert sich Andrea Göpel nun um Menschen, die durch eine plastische Operation glücklicher werden wollen. Sie nehmen ihr Schicksal selbst in die Hand und legen sich unters Messer.

Inzwischen gibt es auch einen Starttermin für die Dokusoap "Julia Leischik sucht: Bitte melde dich". Sat.1 strahlt zehn Folgen der neuen Reihe ab dem 26. Januar 2011 jeweils donnerstags um 21:15 Uhr aus. In den beiden Wochen zuvor zeigt der Sender, wie bereits bekannt ist, die neue Sendung "Zeugen gesucht - mit Julia Leischik" am Start.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.