Tele München Gruppe © TMG
Deal mit MGM

Herbert Kloiber sichert sich "Hobbit", "Bond" & Co.

 

Herbert Kloibers Tele München Gruppe hat einen neuen fünfjährigen Output-Vertrag mit MGM geschlossen und sichert sich damit unter anderem den neuen "James Bond"-Film und die "Hobbit"-Produktionen.

von Uwe Mantel
13.02.2012 - 14:35 Uhr

Die Tele München Gruppe hat erneut einen Output-Vertrag mit dem Hollywood-Studio MGM abgeschlossen und sichert sich damit exklusiv unter anderem die TV-Rechte an allen MGM-Produktionen, die in Deutschland im Kino gestartet werden. Dazu zählen auch Blockbuster aus dem vergangenen Jahr wie "Der Zoowärter" mit Kevin James. Zudem stehen in nächster Zeit der nächste James Bond-Film "Skyfall" an, dazu die "Hobbit"-Produktionen von Peter Jackson.

Auch die Rechte an neuen TV-Produktionen hat Tele München erworben. Dazu gehört die Serie "Teen Wolf", die in den USA bei MTV starke Quoten bei den jüngeren Zuschauern holte und inzwischen für eine zweite Staffel verlängert wurde. Neben den neuen Produktionen sichert sich Tele München mit dem Vertrag aber auch den Zugriff auf 200 Highlight-Titel aus dem MGM-Archiv. Dazu zählen etwa alle 22 James Bond-Filme, "Terminator", "Robocop" und "The Pink Panther".

Herbert Kloiber, geschäftsführender Gesellschafter der Tele München Gruppe: "Der hochkarätige Programmzuwachs aus dem Hause MGM bedeutet für uns nicht nur einen guten Start in das neue Geschäftsjahr, wir freuen uns darüber, dem deutschen Publikum über die nächsten Jahre auch wieder die Top-Spielfilme bieten zu können."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.