Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika © RTL / Skowski/Gregorowius
"Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika"

RTL-Wüstenshow hat Namen, Moderator und Sendeplatz

 

Die "Bild"-Zeitung taufte es bereits voreilig "Wüstencamp" und widmete sich intensiv der Produktion vor Ort. Jetzt verriet RTL gegenüber DWDL.de erstmals Details zur Ausstrahlung der Sendung mit allerlei weiblicher C-Prominenz.

von Thomas Lückerath
27.05.2013 - 09:35 Uhr

Der TV-Sommer der Realityshows wirft seinen Schatten bereits voraus. Über die Wüstenshow von RTL wurde ja bereits Monate vor der Ausstrahlung viel geschrieben. Dabei half sicherlich, dass die "Bild"-Zeitung die Safari einiger eher weniger als mehr prominenten Damen kurzerhand in Anlehnung an den Erfolg "Ich bin ein Star - Holt mich hier raus" als Wüstencamp betitelte und bereits mit Reporter Daniel Cremer von vor Ort über die Produktion berichtete.



Jetzt bestätigt RTL die Sendung erstmals mit offiziellem Titel. Das von UFA Entertainment produzierte Format geht als "Wild Girls - Auf High Heels durch Afrika" auf Sendung. Am Mittwoch, den 10. Juli um 20.15 Uhr geht es los, wie RTL am Montag gegenüber DWDL.de bestätigt. Bei der Moderation der Sendung setzt der Kölner Sender auf einen Newcomer - zumindest in der Rolle als Moderator. Andreas Jancke wurde bekannt durch die ARD-Dailysoap "Verbotene Liebe" und sammelte bei DMAX und n-tv erste Moderationserfahrungen.

Zu den Teilnehmern zählen unter anderem Senna Guemmour, Barbara Herzsprung, Sarah Knappik, Kader Loth, Fiona Erdmann und Sophia Wollersheim. Erst vor wenigen Tagen hatte DWDL.de darüber berichtet, dass auch ProSieben plant, Trash-TV-Queens auf eine Reise zu schicken. Der Sender hat hierfür die Rechte an dem holländischen Format "Reality-Queens in the Jungle" erworben, für das man sich auch bei RTL interessierte.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.