Sleepy Hollow © Fox
Mit sofortiger Wirkung

Quotenmisere: ProSieben kippt "Sleepy Hollow"

 

Angesichts eines Marktanteils von nur noch 6,3 Prozent in der Zielgruppe war die Entscheidung erwartbar: ProSieben macht kurzen Prozess und trennt sich mit sofortiger Wirkung von "Sleepy Hollow". Stattdessen soll es eine Comedy richten.

von Marcel Pohlig
28.02.2014 - 19:41 Uhr

Es war nach den extrem schlechten Quoten, die "Sleepy Hollow" auch in dieser Woche nur erzielte, lediglich eine Frage der Zeit, bis ProSieben genug von seiner noch frischen Serienhoffnung hat. Dass es in der kommenden Woche noch einmal zu einer Ausstrahlung kommt, galt angesichts der miesen Quoten als sehr unwahrscheinlich. Und so hat ProSieben nun auch den erwartbaren Entschluss gefasst: Mit sofortiger Wirkung wird "Sleepy Hollow" aus dem Programm genommen.

Anfang Februar noch zumindest passabel gestartet, waren die Werte in den vergangenen Wochen massiv eingebrochen. In dieser Woche sank der Marktanteil noch einmal auf nur noch 6,3 Prozent in der Zielgruppe. Ab der kommenden Woche zeigt ProSieben nun mittwochs um 22:15 Uhr vorerst "Suburgatory". ProSieben fängt bei der Comedy wieder ganz vorne an und wiederholt die erste Staffel. Ob "Sleepy Hollow" auf einem kleineren Sender eine neue Chance bekommt, steht noch nicht fest.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.