n-tv - Der Nachrichtensender. © n-tv
Auf der Suche nach neuen Zielgruppen

Gemälde zu verkaufen: n-tv macht jetzt in Pop-Art

 

Der Nachrichtensender n-tv will offenbar verstärkt seine Kunstliebhaber ansprechen und bietet daher nun ausgewählte Sonderdrucke des Pop-Art-Künstlers James Rizzi zum Kauf an. Das neue Label "n-tv Art" bekommen einen eigenen Bereich auf der Webseite des Senders.

von Timo Niemeier
17.07.2014 - 12:03 Uhr

Mit "n-tv Gourmet" hat der Nachrichtensender bereits einen Bereich auf seiner Webseite, der User fernab des klassischen Nachrichtengeschäfts ansprechen soll. Mit "n-tv Art" kommt nun ein weiterer Bereich dazu. Anlässlich der vom 18. Juli bis 28. August in Mainz stattfindenden Weltkunstausstellug "James Rizzi - Das New Yorker Atelier" bietet n-tv drei 3D-Sondereditionen des 2011 verstorbenen Künstlers zum Kauf an. Es handelt sich dabei um die Motive "Birds will be birds", "The city that never sleeps" und "125th street station". 

"Mit dem neuen Label 'n-tv Art' beschreiten wir nach 'n-tv Gourmet' und unserer sehr erfolgreichen n-tv Weinedition das nächste Feld exklusiver Angebote für gehobene Ansprüche - passend zu unserer Zielgruppe", sagt Cornelia Dienstbach, Bereichsleiterin Sales & Marketing bei n-tv. Das neue Angebot wird auf der n-tv-Webseite unter n-tv.de/art integriert. Für "n-tv Art" arbeitet der Sender mit dem Bereich Licensing bei RTL interactive zusammen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.