Rach undercover © RTL/Stefan Gregorowius
Undercover-Rückkehr

Rach feiert Mitte September sein RTL-Comeback

 

Mit "Rach undercover" wird Christian Rach Mitte September zu RTL zurückkehren. Den Sendeplatz kennen er, aber auch die Zuschauer bestens: Das neue Format wird am Montagabend im Anschluss an "Wer wird Millionär?" zu sehen sein.

von Alexander Krei
06.08.2015 - 14:41 Uhr

Sein Ausflug zum ZDF war von wenig Erfolg gekrönt. So gesehen mag er nur konsequent erscheinen, wenn Christian Rach mit Beginn der kommenden Saison wieder dorthin zurückkehrt, wo er seine größten Erfolge feierte. Nun steht auch ein Termin für sein RTL-Comeback fest: Die neue Reihe "Rach undercover" ist ab dem 14. September jeweils montags um 21:15 Uhr zu sehen und damit auf jenem Sendeplatz, den Rach in der Vergangenheit unter anderem schon als "Restauranttester" innehatte.

Obwohl die Rolle des "Restauranttesters" inzwischen bereits an Steffen Henssler vergeben ist, steht das neue Format mit Christian Rach gewissermaßen in der Tradition seiner früheren Sendung. In zunächst vier Folgen besucht er Restaurants, die in Internet-Bewertungsportalen schlechte Kritiken bekommen haben, um herauszufinden, ob die Online-Rezensenten Recht haben oder es nur sogenannte "Trolle" sind, die dem Restaurant schaden wollen. Um herauszufinden, wie es dort ohne Promi-Bonus schmeckt, speist Rach zusätzlich auch "undercover" in den Lokalen. Sind die Kritiken ungerechtfertigt, will der Gastronom den Wirten helfen, sich gegen die Trolle zu wehren.

Produziert wird die neue Sendung von Warner Bros. in Kooperation mit UME. Mit beiden Produktionsfirmen hat Rach in der Vergangenheit schon zusammengearbeitet: Als Eyeworks zeichnete Warner Bros. für die "Restauranttester"-Folgen verantwortlich und mit UME setzte der Koch fürs ZDF die Formate "Rach tischt auf", "Rach und die Restaurantgründer" sowie "Schöne harte Welt" um.

Im Vorfeld von "Rach undercover" wird es unterdessen neue Folgen von "Wer wird Millionär?" geben. Der Quizshow-Dauerbrenner mit Günther Jauch meldet sich am 14. September um 20:15 Uhr aus der Sommerpause zurück.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Praktikant (m/w) Medienforschung in Ismaning bei München Volontär (m/w) Bereich "TV" - Redaktion Abenteuer Leben am Sonntag in München Redaktionsassistent/in / Associate Producer in Berlin Studentische Aushilfe (m/w) / Praktikant/in Research & Innovation in Berlin Praktikant/in in München Redakteur (m/w) Bereich Fiction (RTL Television) in Köln Produktionsassistenz Produktion "Ninja Warrior Germany" (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Assistenz Kostüm Produktion Scripted Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Vertriebsassistent / Booker (m/w) in Köln Festangestellte EB-Kamera-Leute in Berlin Aufnahmeleiter (m/w) Produktion Doku-/Factual Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Junior Producer (m/w) in Hamburg Cutter (m/w) auf Tagessatzbasis (CBC) in Berlin 1. Chefredakteur (m/w) für die Hauptredaktion Information in Leipzig Redakteurin / Redakteur in Berlin Volontariat in der Newsredaktion in Berlin Redakteur (m/w) in Berlin AVID-Videoeditoren / AVID-Cutter (w/m) in Berlin Grafiker / Motion-Designer (m/w) (CBC) in Köln Produktionsassistenz (CBC) in Köln MAZ-Redakteur (m/w) auf Tagessatzbasis (CBC) in Köln Sendeablaufplaner (m/w) in München Redakteur/in für den Bereich Programm in München Social Media / Digital Manager (m/w) in München TV-Redaktionsleiter/in in Hamburg Medienmanager (m/w) in Vollzeit in Rust Set-Assistenz (m/w) Produktion Scripted Entertainment (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Assistenz (m/w) Motiv-Aufnahmeleitung (NORDDEICH TV) in Hürth bei Köln Reporter (w/m) für stern tv in Köln Lektor / Schlussredakteur (m/w) in Teilzeit in Berlin Festangestellte Cutter FCPX in Vollzeit (m/w) in Berlin Redaktionsvolontär (m/w) in Münster
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: