Der Spiegel © Der Spiegel
Durchgefallen

"Spiegel": NRW-Teil ist schon wieder Geschichte

 

Der Mitte Februar gestartete Test eines eigenen Regionalteils für Nordrhein-Westfalen beim "Spiegel" war nicht erfolgreich. Die acht Sonderseiten wird es künftig nicht mehr geben, damit sind auch andere Regionalteile vom Tisch.

von Uwe Mantel
02.05.2016 - 10:18 Uhr

Wer seit Mitte Februar den "Spiegel" in Nordrhein-Westfalen gekauft hat - bzw. die digitale Version - der bekam acht zusätzliche Seiten geliefert, in denen sich der "Spiegel" regionalen Themen aus dem bevölkerungsreichsten Bundesland widmete. Von Anfang an kündigte der Verlag diesen NRW-Teil als dreimonatigen Test an - und darüber hinaus wird er auch nicht fortgeführt, wie der "Spiegel" nun gegenüber der "Süddeutschen" bestätigte.

Zwar bezeichnete man das Feedback von Lesern wie Anzeigenkunden als "ermunternd" und berichtet auch von einer leicht gestiegenen Auflage - allerdings eben nicht so, dass es "den redaktionellen und drucktechnischen Aufwand für eine permanente NRW-Ausgabe im 'Spiegel' gerechtfertigt hätte". Auch Zusatz-Seiten für andere Regionen dürften damit vom Tisch sein. Gleichwohl wolle man über andere Formen regionaler Berichterstattung nachdenken, ohne allerdings konkrete Pläne zu haben.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen

Sie haben einen Text aus dem Archiv des Medienmagazins DWDL.de aufgerufen, das bis ins Jahr 2001 zurückreicht und mehrere Zehntausend Artikel umfasst.



Suchtipps

  • Geben Sie mehrere Suchwörter an, um Ihre Suche einzuschränken. Es werden nur Artikel ausgegeben, in denen alle angegebenen Worte vorkommen.
  • Starten Sie ihre Suche mit einem Anführungszeichen ("), werden nur Artikel ausgegeben, in denen die Worte in genau dieser Reihenfolge vorkommen.
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.