Magda macht das schon © RTL / Christiane Pausch
Bei den Quoten kein Wunder

"Magda macht das schon" erhält zweite Staffel

 

Noch bevor am Donnerstagabend die zwei letzten Folgen von "Magda macht das schon" bei RTL zu sehen sind, hat der Sender die Sitcom um eine zweite Staffel verlängert. Alles andere wäre aufgrund der sehr guten Quoten aber auch eine Überraschung gewesen.

von Timo Niemeier
02.02.2017 - 20:52 Uhr

Mit "Magda macht das schon" hat RTL Anfang Januar seine Sitcom-Offensive gestartet. Zwischenfazit: Die Offensive ist geglückt. Mit durchschnittlich 18 Prozent Marktanteil bei den 14- bis 49-Jährigen lief es bislang richtig gut für die Serie aus dem Hause Polyphon Film. Zwischenzeitlich kletterte der Marktanteil sogar auf mehr als 20 Prozent, 3,22 Millionen Menschen sahen sich die Folgen im Schnitt an. Dabei profitiert "Magda" auch vom starken Vorlauf durch den "Lehrer".

Die Fans der Sitcom können sich nun jedenfalls freuen: "Magda" erhält eine zweite Staffel. Das hat RTL am Donnerstagabend fast schon beiläufig via Twitter verraten. 14 Folgen soll die neue Staffel umfassen, die Dreharbeiten dazu starten im Sommer. Die erste Staffel umfasst zehn Folgen. In den kommenden Wochen geht es bei RTL am Donnerstagabend übrigens lustig weiter: Nächste Woche startet im Anschluss an den "Lehrer" die neue Sitcom "Triple Ex", Anfang März folgt mit "Nicht tot zu kriegen" das Sitcom-Comeback von Jochen Busse.

Marktanteils-Trend: Magda macht das schon
Magda macht das schon

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.