The Hollow Crown © MG RTL D/Carnival Film & Television Ltd
Shakespeare als Vorlage

RTL Passion zeigt hochkarätig besetztes "Hollow Crown"

 

Bei RTL Passion wird's episch: Ab November zeigt der Pay-TV-Sender die siebenteilige britische Reihe "The Hollow Crown". Die hochkarätig besetzten Produktionen zeigen die blutigen Kämpfe um den englischen Thron.

von Uwe Mantel
13.09.2017 - 14:29 Uhr

Schon 2012 verfilmte die BBC einige der berühmten Königsdramen von Shakespeare für die Reihe "The Hollow Crown", 2016 nahm man sich dann seiner York-Tetralogie an. Mit einiger Verzögerung schaffen es die hochkarätig besetzten Produktionen nun auch ins deutsche Fernsehen: Der Pay-TV-Sender RTL Passion wird "The Hollow Crown" ab dem 6. November montags um 20:15 Uhr zeigen.

Die Besetzung liest sich wie das "Who is Who" der britischen Schauspielerriege. Mit dabei sind etwa Benedict Cumberbatch, Sir Patrick Stewart, Ben Whishaw, Jeremy Irons, Tom Hiddleston und Judi Dench. Ganz einfach zu konsumieren ist die Reihe über die blutigen Kämpfe um den englischen Thron freilich nicht: "The Hollow Crown" wartet mit anspruchsvollen Dialogen in Shakespeare-Sprache auf.

In den ersten vier von insgesamt sieben Episoden wird die Lancaster-Tetralogie verfilmt. Im Mittelpunkt der Handlung stehen Aufstieg und Fall dreier Könige, die England nacheinander regierten: Zwischen 1399 und 1415 lieferten sich König Richard II, Henry IV und Henry V blutige Schlachten im Kampf um den Thron, Schauplätze sind hierbei der Königshof und imposante Schlachtfelder in England und Frankreich. In den Folgen 5 bis 7 werden die legendären Rosenkriege zwischen den rivalisierenden Königshäusern York und Lancaster ausgetragen, die von 1455 bis 1485 im Kampf um die Herrschaft zahllose Opfer forderten.

Teilen

Kommentare zum Artikel

Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus dem Vereinigten Königreich zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von der WDR mediagroup. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Nachrichten aus der US-Fernseh-Branche zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten: