Wiebke Ledebrink © Sat.1
Mit nur 45 Jahren

Sat.1-Moderatorin Wiebke Ledebrink ist gestorben

 

Wiebke Ledebrink, die viele Jahre lang das Sat.1-Regionalprogramm in Hamburg und Schleswig-Holstein moderiert hatte, ist am Sonntag im Alter von nur 45 Jahren gestorben.

von Uwe Mantel
13.02.2018 - 10:52 Uhr

Nach kurzer schwerer Krankheit ist Wiebke Ledebrink, die Sat.1-Zuschauern in Hamburg und Schleswig-Holstein seit vielen Jahren als Moderatorin des Regionalmagazins am Vorabend bekannt war, am Sonntag im Alter von nur 45 Jahren gestorben.

"Wiebke war unsere erfahrenste Moderatorin, eine objektive und sorgfältige Journalistin, eine sehr loyale Kollegin und ein überaus warmherziger, fröhlicher und lebenslustiger Mensch", so Michael Grahl, Geschäftsführer Sat.1 Nord. "Wir sind sehr traurig. Sie wird uns fehlen."

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.