ZDF © ZDF
Anfang März

ZDF pilotiert Show mit Satiriker Shahak Shapira

 

Der Satiriker und Künstler Shahak Shapira steht in wenigen Wochen für die Pilotfolge einer neuen ZDF-Fernsehshow vor der Kamera. Was darin passieren soll, will der Sender noch nicht verraten. Shapira aber ist kein unbeschriebenes Blatt.

von Timo Niemeier
21.02.2018 - 15:10 Uhr

Am 7. März dreht das ZDF in Berlin die Pilotfolge einer neuen Show mit Satiriker Shahak Shapira. Tickets für die Show waren innerhalb eines Tages ausverkauft, Shapira selbst machte via Facebook auf die Sendung aufmerksam. "Wir haben veraltete Memes, harte Raps und Gäste, die euch sexuell verunsichern werden", ließ er seine Fans wissen, genauer wurde er nicht. Auch das ZDF will sich auf Nachfrage nicht zu den genauen Inhalten der Pilotfolge äußern.

Ob es die Pilotfolge irgendwann ins Fernsehen schafft, ist nicht klar. Shapira jedenfalls ist in den vergangenen Jahren schon öfters in der Öffentlichkeit aufgetaucht. Anfang 2017 veröffentlichte er auf seiner Webseite "Yolocaust" Selfies von zwölf Menschen, die diese am Denkmal für die ermordeten Juden Europas in Berlin gemacht hatten. Daneben waren Fotos von Menschen in Konzentrationslagern zu sehen. Nachdem sich die zwölf abgebildeten Menschen bei ihm gemeldet und um eine Löschung des Fotos gebeten hatten, beendete er das Projekt. Ebenfalls im vergangenen Jahr sprühte er Hass-Tweets auf Twitter vor die Deutschland-Zentrale des Unternehmens in Hamburg. Shapira hat zudem schon zwei Bücher geschrieben, die es jeweils auf die "Spiegel"-Bestsellerliste schafften.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.