funk © funk
Neues Format bei YouTube

"How to Music": funk begleitet Nachwuchsmusiker

 

Bei funk liegt Musik in der Luft: Das öffentlich-rechtliche Jugendangebot hat bei YouTube das neue Format "How to Music" gestartet, das die Karrieren von Nachwuchsmusikern begleitet. Diese drehen zudem jede Woche selbst einen Vlog.

von Alexander Krei
09.03.2018 - 14:03 Uhr

funk hat ein neues Musik-Format gestartet, das die Karriere von mehreren jungen Nachwuchsmusikerinnen und -musikern begleitet. Die erste Folge von "How to Music" ist bereits am Freitag um 11:00 Uhr bei YouTube online gegangen, die weiteren Folgen erscheinen künftig jeweils samstags. Die einzelnen Protagonisten drehen zusätzlich jede Woche eigene Vlogs, die montags bis freitags veröffentlicht werden.

Bei "How to Music" befinden sich die Musiker in einem Wettbewerb mit neuen Aufgaben. So müssen sie im Laufe der Zeit etwa neue Songs schreiben, Musik komponieren, die eigene Stimme perfektionieren und ihre Bühnenpräsenz verbessern. Auf ihrem Weg zum möglichen Erfolg werden sie mit der Kamera begleitet. Einen konkreten Gewinn verspricht funk derweil nicht - stattdessen haben die Kandidaten die Möglichkeit, durch das Format ihre eigene Reichweite zu erhöhe und auf diese Weise letztlich einen Plattenvertrag zu ergattern.

Produziert wird "How to Music" von der Berliner Firma United Creators, deren Geschäftsführer Christoph Krachten ist. Er fungiert auch als Executive Producer des Formats.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.