WERBUNG

Temptation Island - Versuchung im Paradies © MG RTL D
"Temptation Island"

Realityshow wird erste RTL-Produktion für TV Now

 

RTL will sein On-Demand-Portal TV Now bekanntlich bald auch mit Eigenproduktionen stärken. Mit "Temptation Island" hat der Sender jetzt ein erstes Format angekündigt. In der neuen Realityshow sollen Paare in Versuchung geführt werden.

von Alexander Krei
10.08.2018 - 10:10 Uhr

Schon auf den Screenforce Days stellte RTL exklusive Produktionen für seine Mediathek TV Now in Aussicht - gewissermaßen als Antwort auf Netflix soll TV Now zu einem "vollumfänglichen Video-on-Demand-Angebot für den deutschen Mainstream" ausgebaut werden, heißt es aus Köln. Wie das aussehen soll, lässt sich jetzt ein Stück weit besser nachvollziehen, denn am Freitag hat Mediengruppe die erste gemeinsame Produktion von TV Now und RTL angekündigt.

Es handelt sich dabei um eine Realityshow namens "Temptation Island - Versuchung im Paradies", um deren Umsetzung sich die neue Produktionsfirma Banijay Productions Germany kümmern wird. Aktuell werden junge Paare gesucht, die Lust habem, ihre Beziehung bei Sonne, Strand und Palmen auf den Prüfstand zu stellen, wie es heißt. Gesucht werden zudem Singles, die die vergebenen Partner in Versuchung führen möchten.

Konkret wollen RTL und TV Now die Paare für zwei Wochen an einen exotischen Ort schicken, wo sie ihren Urlaub jedoch getrennt voneinander in verschiedenen Strand-Ressorts verbringen. Vor Ort warten Singles, die ihr Bestes geben, die um die vergebenen Frauen und Männer werben. In regelmäßigen Abständen können alle Vergebenen bei einem großen Lagerfeuer per Video sehen, was ihre jeweiligen Partner erleben, ehe nach zwei Wochen das Wiedersehen erfolgt.

Mit "Temptation Island" verstärkt RTL sein Bemühen, das Datingshow-Genre weiter voranzutreiben - mit dem "Bachelor"-Universum und Kuppelshows wie "Bauer sucht Frau" oder dem jüngst angekündigten "Hotel der Herzen" ist der Sender auf diesem Feld schon jetzt ziemlich emsig. Welche Rolle TV Now bei dem nun vorgestellten Projekt spielen soll, ließ RTL bislang noch offen. Neu ist das Format übrigens nicht: Schon 2001 war "Versuchung im Paradies" bei RTL zu sehen, damals moderiert von Oliver Geissen. Und auch im US-Fernsehen soll es demnächst ein Comeback geben.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 weniger 3 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.