Es © Sky Deutschland/Brooke Palmer
Pop-up-Channel

Sky strickt einen Halloween-Sender um die "Es"-Premiere

 

Das Remake von Stephen Kings "Es" wird Ende Oktober bei Sky zu sehen sein. Gezeigt wird der Film auf einem Pop-up-Channel, der anlässlich des bevorstehenden Halloween-Fests zwei Wochen lang ausschließlich auf Grusel-Streifen setzt.

von Alexander Krei
11.09.2018 - 13:31 Uhr

Sky führt mal wieder vorübergehend einen Pop-up-Channel ein und ersetzt Sky Cinema Action in der Zeit vom 19. Oktober bis zum 1. November durch Sky Cinema Halloween HD. Anlässlich des Halloween-Fests werden dort zwei Wochen lang diverse Horror-Filme gesendet, darunter "Halloween - Die Nacht des Grauens", "Scream - Schrei!", "Underworld: Blood Wars", "Get Out" und "Annabelle 2". Insgesamt 70 Filme sollen im genannten Zeitpunkt ausgestrahlt werden.

Dazu zählt auch die deutsche TV-Premiere der Horror-Neuverfilmung "Es", deren Erstausstrahlung am Sonntag, den 21. Oktober erfolgen wird. Das Stephen-King-Remake steht zudem über Sky Q auch in Ultra-HD-Qualität zum Abruf bereit. 2017 zählte "Es" auch in Deutschland zu den erfolgreichsten Filmen des Jahres. Die Produktion handelt vom spurlosen Verschwinden mehrerer Kinder. In der Hauptrolle ist der Schauspieler Bill Skarsgård zu sehen.

An Halloween selbst sind auf dem Sender John Carpenters "Halloween - Die Nacht des Grauens" mit Jamie Lee Curtis sowie die Fortsetzungen "Halloween 4 - Die Rückkehr des Michael Myers", "Halloween 5 - Die Rache des Michael Myers" und "Halloween: H20" zu sehen.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 5 + 9 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.