Motor Presse Hearst © Motor Presse Hearst
"Soul Sister"

"Women's Health" startet "Achtsamkeits-Magazin"

 

Der Verlag Motor Presse Hearst - so der neue Name der Rodale Motor Presse - bringt im Oktober das neue Magazin "Soul Sister" auf den Markt. Beschrieben wird es als "Achtsamkeits-Magazin für jüngere, aktive Frauen".

von Uwe Mantel
13.09.2018 - 15:29 Uhr

"Women's Health" bekommt einen neuen Ableger: Am 24. Oktober liegt erstmals "Soul Sister" am Kiosk. Das dem "Mindstyle"-Segment zugeordnete Heft wird als "Achtsamkeitsmagazin" bezeichnet. Die Haltung "Du musst dein Leben nicht anhalten, um achtsam zu sein", bilde dabei den Kern. Zielgruppe seien vor allem moderne, urbane, gebildete Frauen zwischen 25 und 40. "Der moderne Lebensstil dieser Frauen ermöglicht oft kein vollständiges Rausnehmen aus dem Alltag, 'Soul Sister' passt sich dem modernen Lebensstil an. Und zeigt ein Leben voller aktiver Achtsamkeit – ohne Chichi und ohne Räucherstäbchen“ erklärt Franziska Bruchhagen, Mitglied der Redaktionsleitung von "Soul Sister".

"Mit 'Soul Sister' schließen wir eine Marktlücke. Ein Achtsamkeits-Magazin für jüngere, aktive Frauen ist etwas völlig Neues", ist sich Wolfgang Melcher, Publisher für die Lifestyle-Marken des Verlags Motor Presse Hearst in Hamburg. Auf diesen Namen hört seit neuestem die bisherige Rodale Motor Presse. Die Rodale Inc war Anfang des Jahres von Hearst Communications übernommen worden. Beim Unternehmen handelt es sich um ein Joint Venture zwischen der Motor Presse Stuttgart und Hearst. Dort erscheinen die Titel "Men's Health", "Women's Health" und "Runner's World".

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.