Die verlorene Tochter - Drehstart © ZDF/Alexander Fischerkoesen
Drehstart

ZDF dreht neue Miniserie "Die verlorene Tochter"

 

Eine vor zehn Jahren spurlos verschwundene Tochter taucht plötzlich wieder auf - und kann sich angeblich an nichts erinnern. Das ist der Ausgangspunkt der Geschichte, die das ZDF in einer sechsteiligen Miniserie erzählen wird.

von Uwe Mantel
13.09.2018 - 14:02 Uhr

X Filme Creative Pool hat mit den Dreharbeiten für "Die verlorene Tochter", eine neue sechsteilige Miniserie fürs ZDF, begonnen. Zum Plot: Zehn Jahre ist es her, dass Isa (Henriette Confurius), die Tochter einer Brauerei-Familie, spurlos verschwunden ist. Es gab weder Zeugen noch Hinweise, zehn Jahre lang blieben nichts als Gerüchte, Ängste und offene Fragen. Dann taucht Isa plötzlich wieder auf - und wirft damit noch mehr Fragen auf, weil sie sagt, dass sie sich nicht erinnern kann, was passiert ist.

Isas Eltern (Christian Berkel und Claudia Michelsen), ihre Großmutter (Hildegard Schmahl), ihr Bruder (Rick Okon), sie alle müssen sich mit Isas Rückkehr zurechtfinden, nachdem sie mit Mühe ihr Leben wieder in den Griff bekommen haben. Der Kommissar (Götz Schubert) hingegen, der damals mit seinen Ermittlungen scheiterte, hofft, nun endlich die Wahrheit herausfinden zu können. Gerüchte und Verdächtigungen kochen wieder hoch. Hatte jemand aus ihrer Mitte mit Isas Verschwinden zu tun? Kann sich Isa wirklich nicht erinnern, oder war vielleicht alles inszeniert? Ist es überhaupt Isa, die da zurückgekommen ist?

Während die Miniserie im großen Bogen ein geheimnisvolles Drama vor dem Hintergrund eines scheinbaren Verbrechens erzählt, geht es in den einzelnen Episoden um vernarbte Wunden, um Familie, deutsches Leben, der Suche nach Vergessen, Wahrheit, Glück und Flucht. Regie führt Kai Wessel nach den Drehbüchern von Christian Jeltsch. Produzenten sind Michael Polle und Uwe Urbas, die Redaktion im ZDF hat Axel Laustroer. Die Dreharbeiten dauern voraussichtlich bis Ende November 2018. Ein Sendetermin steht noch nicht fest.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 6 - 2 =

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.