Gunpowder © MG RTL D
Anfang 2019

RTL Crime zeigt historische BBC-Miniserie "Gunpowder"

 

"Remember, remember the fifth of November": Bis heute feiert man in Großbritannien das Scheitern des Attentats auf König James I. in der Nacht des 5. November 1605. Die britische Miniserie "Gunpowder" basiert auf den damaligen Ereignissen

von Uwe Mantel
04.12.2018 - 18:49 Uhr

"Remember, remember the fifth of November, gunpowder, treason and plot, I know of no reason why gunpowder treason should ever be forgot…" Mit diesem Gedicht erinnert man an die "Pulververschwörung" ("Gunpowder Plot") im Jahr 1605. Damals wollten Guy Fawkes und seine Mitverschwörer einen Anschlag auf den damaligen König James I. verüben, scheiterten aber letztlich.

Die BBC hat in Zusammenarbeit mit Regisseur J. Blakeson und Drehbuchautor Ronan Bennett die Geschichte des geplanten Anschlags im Kampf gegen die Verfolgung der Katholiken in einer dreiteiligen Historien-Serie nacherzählt. Dabei rückt vor allem die Rolle des damals 30-jährigen Robert Catesby (Kit Harington) in den Vordergrund. Er war Anführer einer katholischen Widerstandsbewegung, der den Gunpowder Plot seinerzeit plante und maßgeblich mitverantwortete.

Neben Kit Harrington sind unter anderem Liv Tyler, Mark Gatiss, Edward Holcroft, Tom Cullen, Peter Mullan und Dere Riddell in Hauptrollen zu sehen. RTL Crime zeigt die dreiteilige Serie am Dienstag, 15. Januar ab 20:15 Uhr.

Teilen

Kommentarbereich anzeigen
Montags: Aktuelles aus dem Milliardengeschäft Sport - präsentiert von Eurosport zum Sports-Update Dienstags: Neuigkeiten aus der Welt der Vermarkter und Agenturen zum Media-Update Mittwochs: Very british: Die News der Woche aus UK - präsentiert von ITV Studios Germany zum UK-Update Donnerstags: Die aktuellen Radio-Meldungen präsentiert von Radio NRW. zum Radio-Update Freitags: Die wichtigsten Medien-Nachrichten aus den Vereinigten Staaten zum US-Update Samstags: Ulrike Klode schreibt, was sie in ihrer Serienwoche bewegt hat zu Meine Woche in Serie Sonntags: Fernsehkritiker Hans Hoff über Aufreger und Programmperlen zum Hoff zum Sonntag
Mit den Newslettern der DWDL.de-Redaktion sind Sie werktäglich bestens informiert. Für die Rundum-Versorgung abonnieren Sie einfach alle Angebote oder wählen den für Sie passenden Newsletter...
Name:
E-Mail:
Frage: 4 plus 4 ist

Ich möchte die folgenden Newsletter erhalten:
Sie können sich jederzeit wieder abmelden. Beachten Sie unsere Datenschutzerklärung.